Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Bears
NFL 2024-2025
Preseason
Panthers
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Dolphins
NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Steelers
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Bears
-:-
Bills
NFL 2024-2025
Preseason
Raiders
-:-
Vikings
NFL 2024-2025
Preseason
Seahawks
-:-
Chargers
NFL 2024-2025
Preseason
Packers
-:-
Browns
NFL 2024-2025
Preseason
Buccaneers
-:-
Bengals
NFL 2024-2025
Preseason
Chiefs
-:-
Jaguars
NFL 2024-2025
Preseason
Broncos
-:-
Colts
NFL 2024-2025
Preseason
Cowboys
-:-
Rams
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Giants
-:-
Texans
<
>
||| ||| ||||| ||

Cologne Crocodiles vs Berlin Rebels

Aktuelle News

Photo Weightlifting equipment

Aktuell

Ein definierter Rücken ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch wichtig für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Du profitierst von einem starken Rücken durch...

FootballR - NFL - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Ein Mann mit blauem Hut unterhält sich mit Fans bei einem Footballspiel der Detroit Lions. Amon-Ra St. Brown FootballR - NFL - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Ein Mann mit blauem Hut unterhält sich mit Fans bei einem Footballspiel der Detroit Lions. Amon-Ra St. Brown

NFL News

Amon-Ra St. Brown, der Star-Wide-Receiver der Detroit Lions, hat in der Saison 2023 nicht nur auf dem Spielfeld für Aufsehen gesorgt, sondern wird nun...

FootballR - NFL Bernie Kosar - Ein Mann in einem schwarzen Footballtrikot mit der Nummer 216, schwarzen und orangefarbenen Handschuhen und einer Schutzbrille streckt beide Arme zum Jubeln in die Höhe. Er steht in einem Stadion voller Fans, von denen einige Browns-Legende-Trikots tragen, die an Bernie Kosars Ära erinnern. Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. FootballR - NFL Bernie Kosar - Ein Mann in einem schwarzen Footballtrikot mit der Nummer 216, schwarzen und orangefarbenen Handschuhen und einer Schutzbrille streckt beide Arme zum Jubeln in die Höhe. Er steht in einem Stadion voller Fans, von denen einige Browns-Legende-Trikots tragen, die an Bernie Kosars Ära erinnern. Diese Beschreibung wurde automatisch generiert.

Browns

Bernie Kosar, ehemaliger Star-Quarterback der Cleveland Browns, steht vor der größten Herausforderung seines Lebens. Der 60-jährige Ex-Profi wurde laut einem Bericht des Cleveland Magazine...

Photo Fitness app interface Photo Fitness app interface

Aktuell

Fitnessapps sind eine effektive Methode, um deine Fitnessziele zu verfolgen und deine Motivation aufrechtzuerhalten. Sie bieten dir verschiedene Funktionen zur Überwachung deiner Workouts, Ernährung...

Advertisement
Advertisement

NFL Wissen

FootballR - NFL Franchise Tag - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Eine Nahaufnahme, die einen Football vor einem schwarzen Hintergrund zeigt. FootballR - NFL Franchise Tag - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Eine Nahaufnahme, die einen Football vor einem schwarzen Hintergrund zeigt.

Business

Aktuell haben die NFL Teams die Möglichkeit Franchise oder Transition Tags auf Spieler anzuwenden. Bis das Angebot unterschrieben ist, kann das Team die Franchise...

Advertisement

Cologne Crocodiles vs Kiel Baltic Hurricanes

Knappe 12:13 Niederlage in Köln

Kiel, 15.06.2019 – Mit 12:13 (0:10/6:0/6:0/0:3) schrammten die Kiel Baltic Hurricanes am Samstag in Köln knapp am zweiten Saisonsieg vorbei. In einem von den Defensereihen beider Teams beherrschten Spiel konnten sie eine 12:10 Führung am Ende nicht halten und nach einem Fieldgoal der Kölner in der letzten Spielminute nicht mehr nachlegen.

Die Kölner gingen bereits früh mit 7:0 in Führung, während der Kieler Angriff schwer seinen Rhythmus fand. Zwei Interceptions mussten die Hurricanes in der ersten Halbzeit verbuchen und auch einen durch eine Strafe nicht gegeben Touchdown. Durch einen Pass von Jake Purichia auf Lukas Rehder konnten die Hurricanes schließlich im zweiten Viertel auf 6:10 verkürzen.

Vor allem die Verteidigung der Gäste leistete auch in der zweiten Hälfte Schwerstarbeit und hielt die Kölner aus der Endzone fern. Neuzugang Markell Castle sorgte nach einem Pass von Purichia für den zweiten Touchdown der Kieler zur 12:10 Führung. Die anschließende Two-Point Conversion konnten die Crocodiles verhindern und sich so die Chance wahren, das Spiel schon mit einem Fieldgoal wieder drehen zu können. Lange hielten die Kieler dagegen und so stieg die Spannung im Sportpark Höhenberg in den Schlussminuten immer weiter. Dominic Gröne, der bereits mit dem Touchdown, dem Extrapunkt und dem ersten Fieldgoal alle Kölner Punkte erzielt hatte, sorgte schließlich mit seinem Schuss aus 20 Yards Entfernung bei noch 59 Sekunden zu spielen für den Endstand von 13:12. Die Canes schafften es anschließend nicht mehr über das Feld, um ihrerseits noch einmal in Punktereichweite zu kommen.

Am kommenden Samstag empfangen die Hurricanes die Potsdam Royals um 16 Uhr im Kilia Stadion. Die Potsdamer unterlagen ebenfalls am Samstag den New Yorker Lions mit 7:46. In Hildesheim setzten sich die Invaders mit 31:27 durch. Die Berlin Rebels besiegten in Düsseldorf die Panther mit 55:20. Braunschweig und Hildesheim bleiben damit die beiden einzigen noch ungeschlagenen Teams und treffen am nächsten Samstag aufeinander.

Cologne Crocodiles – Kiel Baltic Hurricanes
13:12
(10:0/0:6/0:6/3:0)
1. QTR
7:0 #9 Dominic Gröne, Pass #18 Conor Miller. PAT #9 Dominic Gröne
10:0 #9 Dominic Gröne, 20-Yard Fieldgoal
2. QTR
10:6 #89 Lukas Rehder, 50-Yard Pass #2 Jake Purichia. PAT failed
3. QTR
10:12 #1 Markell Castle, 10-Yard Pass #2 Jake Purichia. 2-PC failed
4. QTR
13:12 #9 Dominic Gröne, 25-Yard Fieldgoal

Cologne Crocodiles vs Düsseldorf Panther

Trotz teilweise regnerischen Wetterbedingungen fanden sich knapp 2.226 Zuschauer zum Gameday und somit zum 6. Spiel der Cologne Crocodiles im Sportpark Hoehenberg ein. Die Gegner an diesem regnerischen Tag waren die Panther aus Düsseldorf

Die Crocodiles starteten stark in das Spiel und konnten bis zur Halftime eine 28-14 Führung herausarbeiten. Vom Kickoff an zeigten die Crocodiles, was in ihnen steckt.

Nach der Halbzeitpause ging es in der selben Tonart weiter. Die Mannschaft aus Düsseldorf hatte bis zum Ende des Spiels keine Chance den Rückstand signifikant zu verkleinern.

Die ZuseherInnen in Köln sahen ein starkes Spiel, das die Cologne Crocodiles am Ende klar für sich entschieden.

Der Cologne Crocodiles Quarterback C. Miller konnte in diesem Spiel 22 Pässe für 228 Yards und 2 Touchdowns anbringen. Er warf dabei keine Interceptions.

Schlussendlich setzten sich, wie bereits beschrieben, die Cologne Crocodiles im GFL Kracher mit 44-21 gegen die Düsseldorf Panther durch. Die Cologne Crocodiles sorgten mit diesem Sieg für wichtige Punkte.

Weiter geht es für die Cologne Crocodiles am 15.06. gegen die Kiel Baltic Hurricanes. Die Panther treffen ihrerseits auf die Berlin Rebels.

RELIVE

×