Pro Bowl 2020 – AFC vs. NFC – 26.01.2020 21:00 Uhr

Heute Abend erwartet uns mit der Pro Bowl 2020, das All-Star Game der NFL.

Jackson wird für die AFC starten, nachdem er bei weitem die meisten Fan-Stimmen erhalten hat, und er wird von 11 weiteren Ravens in den Pro Bowl begleitet. Die zweitmeisten Fan-Stimmen gingen an den Quarterback der Seahawks und NFC-Starter Russell Wilson.

Der Patriots Quarterback Tom Brady wird nicht anwesend sein, da er zum ersten Mal in elf Jahren nicht in den Pro Bowl wurde. Für New England werden Cornerback Stephon Gilmore und das Ass der Special Teams, Matthew Slater, vor Ort sein. Die Rams, hatten zwei Spieler im Pro Bowl – Aaron Donald und Jalen Ramsey – aber beide haben beschlossen nicht an der Veranstaltung teilzunehmen.

Etwas das im Pro Bowl auch nicht zu sehen sein wird, ist ein Kickoff nach einem Score. Stattdessen kann das Team nach einem Touchdown oder einem Fieldgoal dem Gegner erlauben, an der 25-Yard-Linie in Ballbesitz zu gehen, oder es kann den Ball behalten und einen vierten Versuch für 15 Yards an der eigenen 25 Yard Line probieren.

Das ist eine der neuen Regeln, die die NFL im Rahmen des Pro Bowls testet. Es geht darum, eine Alternative zu den Onside-Kicks zu finden, die mittlerweile so gut wie unmöglich wurden.

Neben verschiedenen Chiefs und 49ers Spielern , die für  den Pro Bowl ausgewählt wurden, werden auch andere NFL Stars nicht am All-Star Game teilnehmen: Packers Quarterback Aaron Rodgers, Falcons Wide Receiver Julio Jones, Buccaneers Wide Receiver Mike Evans und Chris Godwin, Bears Linebacker Khalil Mack, Seahawks Linebacker Bobby Wagner, Saints Cornerback Marshon Lattimore, Panthers Running Back Christian McCaffrey und Eagles Tight End Zach Ertz.

Aber auch wenn diese berühmten Spieler fehlen mangelt es im heutigen Spiel nicht an bekannten Namen:

Die Quarterbacks neben den Startern sind Drew Brees (Saints), Kirk Cousins (Vikings), Ryan Tannehill (Titans) und Deshaun Watson (Texans).
Die Running Backs sind Nick Chubb (Browns), Dalvin Cook (Vikings), Ezekiel Elliott (Cowboys), Derrick Henry (Titans), Mark Ingram (Ravens) und Alvin Kamara (Saints).
Die Wide Receiver sind Davante Adams (Packers), Keenan Allen (Chargers), DJ Chark (Jaguars), Amari Cooper (Cowboys), Kenny Golladay (Lions), Jarvis Landry (Browns), Courtland Sutton (Broncos) und Michael Thomas (Saints).
Als Tight Ends mit dabei sind Mark Andrews (Ravens), Jared Cook (Saints), Jack Doyle (Colts) und Austin Hooper (Falcons).


Die besten Momente aus der Pro Bowl Skills Competition

Die NFL Pro-Bowler zeigten beim Skills Showdown in Orlando, Florida, der am Donnerstagabend stattfand ihre individuellen Talente.

Russell Wilson zeigte erneut seine Zielgenauigkeit, während er sich mit 19 Punkten zum zweiten Mal in Folge den Sieg im Precision-Passing-Drill holte.

Precision Passing

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+UlVTUyBHRVRTIDE5ITxicj48YnI+QW5vdGhlciB1bnJlYWwgUHJlY2lzaW9uIFBhc3NpbmcgcGVyZm9ybWFuY2UgZm9yIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vRGFuZ2VSdXNzV2lsc29uP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkBEYW5nZVJ1c3NXaWxzb248L2E+ISA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2hhc2h0YWcvU2VhaGF3a3M/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNTZWFoYXdrczwvYT48YnI+PGJyPvCfk7o6IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9Qcm9Cb3dsU2tpbGxzP3NyYz1oYXNoJmFtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij4jUHJvQm93bFNraWxsczwvYT4gb24gRVNQTiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vTGlZN09uMjhTMiI+cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL0xpWTdPbjI4UzI8L2E+PC9wPiZtZGFzaDsgTkZMIChATkZMKSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL05GTC9zdGF0dXMvMTIyMDUzMTU1NDQyMzkyMjY4OT9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5KYW51YXJ5IDI0LCAyMDIwPC9hPjwvYmxvY2txdW90ZT48c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzIiBjaGFyc2V0PSJ1dGYtOCI+PC9zY3JpcHQ+

Thread The Needle

Der Star der Seahawks war im neuesten Drill der Pro Bowl, “Thread the Needle”, wieder in Fahrt.

Die Quarterbacks versuchten, den Ball durch kleine Ziele und an den Händen der wartenden Defensive Backs vorbei zu spielen.

Wilson gewann die Competition mit 16 Punkten gegen die Defensive Backs Stephon Gilmore und Minkah Fitzpatrick.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+8J+aqCBORVcgRVZFTlQgQUxFUlQg8J+aqDxicj48YnI+UUJzIHZzLiBEQnMgaW4gJnF1b3Q7VGhyZWFkIHRoZSBOZWVkbGUmcXVvdDsg8J+Or/Cfjq/wn46vIDxicj48YnI+8J+TujogPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL1Byb0Jvd2xTa2lsbHM/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNQcm9Cb3dsU2tpbGxzPC9hPiBTaG93ZG93biBvbiBFU1BOIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdC5jby91WXF0clVDYTJpIj5waWMudHdpdHRlci5jb20vdVlxdHJVQ2EyaTwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBORkwgKEBORkwpIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vTkZML3N0YXR1cy8xMjIwNTM4NTg1Mzc3NTgzMTA0P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkphbnVhcnkgMjQsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Gridiron Gauntlet

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+TGV0IHRoZSBvYnN0YWNsZSBjb3Vyc2UgYmVnaW4uLi4uPGJyPjxicj5UaGUgTkZDICZhbXA7IEFGQyBiYXR0bGUgaXQgb3V0IGluIHRoZSAyMDIwIEdyaWRpcm9uIEdhdW50bGV0ITxicj48YnI+8J+TujogPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL1Byb0Jvd2xTa2lsbHM/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNQcm9Cb3dsU2tpbGxzPC9hPiBTaG93ZG93biBvbiBFU1BOIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdC5jby8wejl2emdzZDBFIj5waWMudHdpdHRlci5jb20vMHo5dnpnc2QwRTwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBORkwgKEBORkwpIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vTkZML3N0YXR1cy8xMjIwNTM0Mzg0MDM5Nzc2MjU2P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkphbnVhcnkgMjQsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Dodgeball

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+RG9kZ2UsIGR1Y2ssIGRpcCwgZGl2ZSBhbmQgZG9kZ2UuPGJyPjxicj5UaGUgQUZDIHRha2VzIEdhbWUgMSBvZiBFcGljIFBybyBCb3dsIERvZGdlYmFsbCE8YnI+PGJyPvCfk7o6IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9Qcm9Cb3dsU2tpbGxzP3NyYz1oYXNoJmFtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij4jUHJvQm93bFNraWxsczwvYT4gU2hvd2Rvd24gb24gRVNQTiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vb3BFUHhwdE1PbCI+cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL29wRVB4cHRNT2w8L2E+PC9wPiZtZGFzaDsgTkZMIChATkZMKSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL05GTC9zdGF0dXMvMTIyMDU0MDkyMDYyMzQ1NjI1OD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5KYW51YXJ5IDI0LCAyMDIwPC9hPjwvYmxvY2txdW90ZT48c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzIiBjaGFyc2V0PSJ1dGYtOCI+PC9zY3JpcHQ+

HEADSHOT

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+8J+RjyBIRUFEU0hPVFMg8J+RjyBTSE9VTERO4oCZVCDwn5GPIENPVU5UIPCfkY8gSU4g8J+RjyBET0RHRUJBTEw8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0JpZ1E1Nj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5AQmlnUTU2PC9hPiB8IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vZXNwbj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5AZXNwbjwvYT4gPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90LmNvL3B0RXFuRkxqS0ciPnBpYy50d2l0dGVyLmNvbS9wdEVxbkZMaktHPC9hPjwvcD4mbWRhc2g7IEluZGlhbmFwb2xpcyBDb2x0cyAoQENvbHRzKSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0NvbHRzL3N0YXR1cy8xMjIwNTQzOTk0NTgyNzAwMDMyP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkphbnVhcnkgMjQsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Weitere Highlights

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+SkFSVklTIExBTkRSWS48YnI+PGJyPkRvbiYjMzk7dCBtaXNzIHRoaXMgRG9kZ2ViYWxsIHBlcmZvcm1hbmNlIGZvciB0aGUgYWdlcy4g8J+YsSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0dvZF9Tb244MD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5AR29kX1NvbjgwPC9hPjxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9Qcm9Cb3dsU2tpbGxzP3NyYz1oYXNoJmFtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij4jUHJvQm93bFNraWxsczwvYT4gPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90LmNvLzB5R3I0bVBFM0EiPnBpYy50d2l0dGVyLmNvbS8weUdyNG1QRTNBPC9hPjwvcD4mbWRhc2g7IE5GTCAoQE5GTCkgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9ORkwvc3RhdHVzLzEyMjA1NDIzNTUzMDE5ODIyMDg/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+SmFudWFyeSAyNCwgMjAyMDwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyIgY2hhcnNldD0idXRmLTgiPjwvc2NyaXB0Pg==


Pro Bowl 2020 – Alles was du über das All-Star-Game der NFL wissen musst

Während die Vorbereitungen für den Super Bowl LIV laufen, steht an diesem Wochenende noch ein Football-Spiel auf dem Kalender. Der Pro Bowl 2020 wird das vierte Jahr in Folge in Orlando ausgetragen, was eine Art Auftakt zur Super Bowl-Woche darstellt.

Gemäß der derzeitigen NFL-Richtlinien werden keine Spieler der San Francisco 49ers oder der Kansas City Chiefs an diesem Spiel teilnehmen (eine Belohnung für das Erreichen des Super Bowls, da das Spiel eine Woche vor dem Ligafinale stattfindet). Da die Spieler der Chiefs und 49ers nicht teilnehmen, musste die Liga für das jährliche All-Star-Game die Spieler beider Teams ersetzen.

Pete Carroll und der Trainerstab der Seattle Seahawks werden das Team der NFC leiten, und John Harbaugh und der Trainerstab der Baltimore Ravens werden das AFC-Team coachen.

So kann man sich das Spiel anschauen, die Regeländerungen, und darunter findet man die vollständige Spielerliste für beide Mannschaften.

Der Pro Bowl 2020 im TV

Datum: Sonntag, 26. Januar | Uhrzeit: 21:00 Uhr
Ort: Camping World Stadium (Orlando, Florida)
TV: ProSieben Maxx | Stream: DAZN

Zwei neue Regeln werden im Pro Bowl 2020 getestet

Die NFL ergreift Maßnahmen, um den Pro Bowl spannender zu machen, und überdenkt einen Vorschlag zur Regeländerung aus den Eigentümerversammlungen des letzten Jahres, um das Spiel aufzupeppen.

In der letzten Offseason schlugen die Denver Broncos eine Regeländerung vor, “um eine Alternative zum Onside Kick zu bieten, die es einem Team, das im Spiel zurückliegt, ermöglicht, nach einem Punktegewinn den Ballbesitz zu behalten”. Die Regeländerung hätte den Mannschaften die Möglichkeit gegeben, einen 4th und 15 Versuch von der eigenen 35-Yard-Line aus zu probieren.

Die NFL lehnte den Vorschlag zunächst ab, nahm die Gespräche jedoch im November wieder auf. Der Pro Bowl wird diese Regel nun in abgewandelter Form testen.

Da es beim Pro Bowl keine Kickoffs gibt, ist ein derartiger Versuch nach jedem Score möglich bzw. auch wahrscheinlich.

Die NFL Teams haben im Jahr 2019 25 Mal 4th & 15 (oder mehr) Versuche ausgespielt,m wobei 6 von 25 Versuchen (24 Prozent) erfolgreich waren. Die Erfolgsquote bei Onside Kicks lag in den letzten beiden Jahren unter 10 Prozent.

Eine weitere neue Regel, die getestet werden soll

Die NFL versucht auch, die Regel rund um “illegale shifts” anzupassen. Somite könnte es künftig weniger False Starts geben.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+SGVyZSYjMzk7cyBhIGxvb2sgYXQgdGhlIHR3byBydWxlIGNoYW5nZXMgd2UmIzM5O2xsIGJlIHRlc3RpbmcgYXQgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL1Byb0Jvd2w/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNQcm9Cb3dsPC9hPiAyMDIwOiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vYWduV2JkaTViQSI+aHR0cHM6Ly90LmNvL2FnbldiZGk1YkE8L2E+IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdC5jby9sUzZqQXFFZUw4Ij5waWMudHdpdHRlci5jb20vbFM2akFxRWVMODwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBORkwgT2ZmaWNpYXRpbmcgKEBORkxPZmZpY2lhdGluZykgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9ORkxPZmZpY2lhdGluZy9zdGF0dXMvMTIxOTYzNTg2Nzk4NTMzNDI3Nz9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5KYW51YXJ5IDIxLCAyMDIwPC9hPjwvYmxvY2txdW90ZT48c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzIiBjaGFyc2V0PSJ1dGYtOCI+PC9zY3JpcHQ+

Die Regeländerungen werden den Pro Bowl interessanter machen, insbesondere wenn sich die Teams dazu entschließen, öfters den 4ten und 15 auszuspielen. Es könnte ein Zeichen dafür sein, was uns in der Saison 2020 und darüber hinaus in der NFL erwartet.

Die Pro Bowl Roster (Update)

AFC Offense

Quarterback: Lamar Jackson (Ravens); Deshaun Watson (Texans), Ryan Tannehill (Titans)

Anmerkung: Tannehill ersetzt Patrick Mahomes (Chiefs)

Running Back: Nick Chubb (Browns), Derrick Henry (Titans), Mark Ingram (Ravens)

Fullback: Patrick Ricard (Ravens)

Tight End: Mark Andrews (Ravens), Jack Doyle (Colts)

Anmerkung: Doyle ersetzt Travis Kelce (Chiefs)

Wide Receiver: Keenan Allen (Chargers), Jarvis Landry (Browns), Courtland Sutton (Broncos), D.J. Chark (Jaguars)

Anmerkung: Sutton ersetzt DeAndre Hopkins (Texans), Chark ersetzt Tyreek Hill (Chiefs).

Tackle: Ronnie Stanley (Ravens), Laremy Tunsil (Texans), Orlando Brown (Ravens)

Anmerkung: Brown ersetzt Trent Brown (Raiders)

Guard: Mashal Yanda (Ravens); Quenton Nelson (Colts); Joel Bitonio (Browns)

Anmerkung: Bitonio ersetzt David DeCastro (Steelers)

Center: Rodney Hudson (Raiders), Ryan Kelly (Colts)

Anmerkung: Kelly ersetzt Maurkice Pouncey (Steelers)

AFC Defense

Defensive End: Calais Campbell (Jaguars); Melvin Ingram (Chargers), Josh Allen (Jaguars)

Anmerkung: Ingram ersetzt Joey Bosa (Chargers), Allen ersetzt Frank Clark (Chiefs)

Defensive Linemen: Cameron Heyward (Steelers), Geno Atkins (Bengals), Jurrell Casey (Titans)

Anmerkung: Casey ersetzt Chris Jones (Chiefs)

OLB: Von Miller (Broncos); T.J. Watt (Steelers); Matt Judon (Ravens)

ILB: Darius Leonard (Colts), Tremaine Edmunds (Bills)

Anmerkung: Edmunds ersetzt Dont’a Hightower (Patriots)

Cornerback: Stephon Gilmore (Patriots), Tre’Davious White (Bills), Marlon Humphrey (Ravens), Joe Haden (Steelers)

Anmerkung: Haden ersetzt Dont’a Hightower (Patriots)

Free Safety: Minkah Fitzpatrick (Steelers), Earl Thomas (Ravens)

Strong Safety: Jamal Adams (Jets)

AFC Special Teams

Punter: Brett Kern (Titans)

Kicker: Justin Tucker (Ravens)

Long Snapper: Morgan Cox (Ravens)

Return Specialist: Andre Roberts (Bills)

Anmerkung: Roberts ersetzt Mecole Hardman (Chiefs)

Special Teamer: Matthew Slater (Patriots)

NFC Offense

Quarterback: Russell Wilson (Seahawks), Drew Brees (Saints), Kirk Cousins (Vikings)

Anmerkung: Cousins ersetzt Aaron Rodgers (Packers)

Running Back: Dalvin Cook (Vikings), Christian McCaffrey (Panthers), Ezekiel Elliott (Cowboys)

Fullback: C.J. Ham (Vikings)

Anmerkung: Ham ersetzt Kyle Juszczyk (49ers)

Tight End: George Kittle (49ers), Zach Ertz (Eagles)

Hinweis: Kittle wird nicht teilnehmen, da die 49ers im Super Bowl stehen.

Wide Receiver: Julio Jones (Falcons); Michael Thomas (Saints); Mike Evans (Buccaneers), Kenny Golladay (Lions)

Anmerkung: Golladay ersetzt Chris Godwin (Buccaneers)

Hinweis: Jones wird nicht teilnehmen

Tackle: David Bakhtiari (Packers), Tyron Smith (Cowboys); Terron Armstead (Saints), Lane Johnson (Eagles)

Guard: Zack Martin (Cowboys), Brandon Scherff (Redskins), Trai Turner (Panthers)

Anmerkung: Turner ersetzt Brandon Brooks (Eagles)

Center: Jason Kelce (Eagles), Travis Frederick (Cowboys)

NFC Defense

Defensive End: Cameron Jordan (Saints), Danielle Hunter (Vikings), Everson Griffen (Vikings)

Anmerkung: Griffen ersetzt Nick Bosa (49ers)

Defensive Linemen: Aaron Donald (Rams), Fletcher Cox (Eagles), Grady Jarrett (Falcons)

OLB: Chandler Jones (Cardinals), Khalil Mack (Bears), Shaquil Barrett (Buccaneers)

ILB: Luke Kuechly (Panthers), Erik Kendricks (Vikings)

Anmerkung: Kendricks ersetzt Bobby Wagner (Seahawks)

Cornerback: Marshon Lattimore (Saints), Darius Slay (Lions), Kyle Fuller (Bears), Xavier Rhodes (Vikings), Shaquill Griffin (Seahawks)

Anmerkung: Rhodes ersetzt Richard Sherman (49ers); Fuller ersetzt Jalen Ramsey (Rams)

Free Safetyt: Budda Baker (Cardinals), Eddie Jackson (Bears)

Strong Safety: Harrison Smith (Vikings)

NFC Special Teams

Punter: Tress Way (Redskins)

Kicker: Wil Lutz (Saints)

Long Snapper: Rick Lovato (Eagles)

Return Specialist: Deonte Harris (Saints)

Special Teamer: Cordarrelle Patterson (Bears)


NFL veröffentlicht die Pro Bowl 2020 Roster

Die MVP-Favoriten Lamar Jackson und Russell Wilson führen die von der NFL veröffentlichten Pro Bowl Roster für das Jahr 2020 an.

Jackson ist einer von 12 Spielern der Baltimore Ravens, die in den Pro Bowl gewählt wurden. Die Dallas Cowboys waren 2007 mit 13 Spielern vertreten, diese Zahl enthielt jedoch auch Ersatzspieler.

Die New York Giants und Miami Dolphins sind die einzigen Teams ohne einen Spieler im Pro Bowl.

Der Pro Bowl findet am Sonntag, den 26. Januar im Camping World Stadium in Orlando statt.

AFC – Offense

POSITION PLAYER TEAM
Quarterback Lamar Jackson* Ravens
Patrick Mahomes Chiefs
Deshaun Watson Texans
Running back Nick Chubb* Browns
Derrick Henry Titans
Mark Ingram Ravens
Fullback Patrick Ricard* Ravens
Wide Receiver DeAndre Hopkins* Texans
Keenan Allen* Chargers
Jarvis Landry Browns
Tyreek Hill Chiefs
Tight End Travis Kelce* Chiefs
Mark Andrews Ravens
Tackle Ronnie Stanley* Ravens
Laremy Tunsil* Texans
Trent Brown Raiders
Guard Marshal Yanda* Ravens
Quenton Nelson* Colts
David DeCastro Steelers
Center Maurkice Pouncey* Steelers
Rodney Hudson Raiders

NFC – Offense

POSITION PLAYER TEAM
Quarterback Russell Wilson* Seahawks
Drew Brees Saints
Aaron Rodgers Packers
Running back Dalvin Cook* Vikings
Christian McCaffrey Panthers
Ezekiel Elliott Cowboys
Fullback Kyle Juszczyk* 49ers
Wide Receiver Julio Jones* Falcons
Michael Thomas* Saints
Mike Evans Buccaneers
Chris Godwin Buccaneers
Tight End George Kittle* 49ers
Zach Ertz Eagles
Tackle David Bakhtiari* Packers
Tyron Smith* Cowboys
Terron Armstead Saints
Guard Zack Martin* Cowboys
Brandon Brooks* Eagles
Brandon Scherff Redskins
Center Jason Kelce* Eagles
Travis Frederick Cowboys

AFC – Defense

POSITION PLAYER TEAM
Defensive end Joey Bosa* Chargers
Frank Clark* Chiefs
Calais Campbell Jaguars
Interior lineman Cameron Heyward* Steelers
Chris Jones* Chiefs
Geno Atkins Bengals
Outside linebacker Von Miller* Broncos
T.J. Watt* Steelers
Matt Judon Ravens
Inside linebacker Darius Leonard* Colts
Dont’a Hightower Patriots
Cornerback Stephon Gilmore* Patriots
Tre’Davious White* Bills
Marcus Peters Ravens
Marlon Humphrey Ravens
Free safety Minkah Fitzpatrick* Steelers
Earl Thomas Ravens
Strong safety Jamal Adams* Jets

NFC – Defense

POSITION PLAYER TEAM
Defensive end Cameron Jordan* Saints
Nick Bosa* 49ers
Danielle Hunter Vikings
Interior lineman Aaron Donald* Rams
Fletcher Cox* Eagles
Grady Jarrett Falcons
Outside linebacker Chandler Jones* Cardinals
Khalil Mack* Bears
Shaquil Barrett Buccaneers
Inside linebacker Bobby Wagner* Seahawks
Luke Kuechly Panthers
Cornerback Marshon Lattimore* Saints
Richard Sherman* 49ers
Darius Slay Lions
Jalen Ramsey Rams
Free safety Budda Baker* Cardinals
Eddie Jackson Bears
Strong safety Harrison Smith* Vikings

AFC – Special Teams

POSITION PLAYER TEAM
Punter Brett Kern* Titans
Kicker Justin Tucker* Ravens
Return specialist Mecole Hardman* Chiefs
Special teamer Matthew Slater* Patriots
Long snapper Morgan Cox* Ravens

NFC – Special Teams

POSITION PLAYER TEAM
Punter Tress Way* Redskins
Kicker Wil Lutz* Saints
Return specialist Deonte Harris* Saints
Special teamer Cordarrelle Patterson* Bears
Long snapper Rick Lovato* Eagles


Lamar Jackson belegt den ersten Platz im Pro Bowl Fan-Voting

Quarterback Lamar Jackson hat sich den ersten Platz beim NFL Fan-Voting für den Pro Bowl 2020 geholt.

Der Baltimore Ravens Jungstar erhielt 704.699 Stimmen, gefolgt von den Quarterbacks Russell Wilson von den Seattle Seahawks (539.768) und Patrick Mahomes von den Kansas City Chiefs (468.838).

Der Minnesota Vikings Running Back Dalvin Cook, belegte mit 431.748 Stimmen den ersten Platz unter den Nicht-Quarterbacks. Der Carolina Panthers RB Christian McCaffrey (406.477) landete ebenfalls in den Top 5.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+RmluYWwgbGVhZGVycyBpbiBmYW4gdm90aW5nIGZvciB0aGUgUHJvIEJvd2w6PGJyPjxicj4xLiBMYW1hciBKYWNrc29uIDcwNCw2OTk8YnI+Mi4gUnVzc2VsbCBXaWxzb24gNTM5LDc2ODxicj4zLiBQYXRyaWNrIE1haG9tZXM0NjgsODM4PGJyPjQuIERhbHZpbiBDb29rNDMxLDc0ODxicj41LiBDaHJpc3RpYW4gTWNDYWZmcmV5IDQwNiw0Nzc8YnI+PGJyPkZhbnMsIHBsYXllcnMgYW5kIGNvYWNoZXMgdm90ZXMgZWFjaCBjb3VudCBmb3IgMS8zIG9mIHRoZSB0YWxseS48L3A+Jm1kYXNoOyBUb20gUGVsaXNzZXJvIChAVG9tUGVsaXNzZXJvKSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL1RvbVBlbGlzc2Vyby9zdGF0dXMvMTIwNjYxODYxNTY0NDExOTA0MD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5EZWNlbWJlciAxNiwgMjAxOTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyIgY2hhcnNldD0idXRmLTgiPjwvc2NyaXB0Pg==

Unter den Receivern erhielt der New Orleans Saints Star Michael Thomas die meisten Stimmen von den Fans (371.365). Der San Francisco 49ers Tight End George Kittle bekam 340.624 Stimmen.

Der Niners Rookie Nick Bosa ist mit 358.911 Stimmen der Spitzenreiter unter den Defensivspielern. Sein Bruder Joey von den Los Angeles Chargers (252.555) belegte im Fan-Voting den ersten Platz unter den Defensivspielern in der AFC.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+VGhlIHZvdGVzIGFyZSBpbiwgYW5kIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9SYXZlbnM/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNSYXZlbnM8L2E+IFFCIExhbWFyIEphY2tzb24gbGVkIGFsbCBwbGF5ZXJzIHdpdGggNzA0LDY5OSBmYW4gdm90ZXMgZm9yIHRoZSAyMDIwIFBybyBCb3dsLiBPbmUgcGFydCBvZiB0aGUgZXF1YXRpb24uIEhlcmUgaXMgYSBwb3NpdGlvbi1ieS1wb3NpdGlvbiBicmVha2Rvd24gb2YgdGhlIHZvdGVzIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdC5jby9nWFZ2RjZRbVNFIj5waWMudHdpdHRlci5jb20vZ1hWdkY2UW1TRTwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBJYW4gUmFwb3BvcnQgKEBSYXBTaGVldCkgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9SYXBTaGVldC9zdGF0dXMvMTIwNjYyMDg4NzU1NTkzNjI1Nj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5EZWNlbWJlciAxNiwgMjAxOTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyIgY2hhcnNldD0idXRmLTgiPjwvc2NyaXB0Pg==


Wähle das FootballR Pro Team – NFL Regular Season 2019

Die NFL Regular Season 2019 befindet sich auf der Zielgeraden. Wir starten bereits in das letzte Viertel der Saison und suchen das FootballR Pro Team des Jahres. Nachfolgend kannst du pro Position für den deiner Ansicht nach besten Spieler voten.

Das Voting läuft bis zum Ende der NFL Regular Season 2019. Das finale Pro Team wird im Anschluss präsentiert.

Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Wähle hier den besten NFL Quarterback des Jahres!








QUARTERBACKS – FootballR Pro Team



























































































































































































































































































Total Votes : 318









Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Die NFL Regular Season 2019 befindet sich auf der Zielgeraden. Wir starten bereits in das letzte Viertel der Saison und suchen das FootballR Pro Team des Jahres. Nachfolgend kannst du pro Position für den deiner Ansicht nach besten Spieler voten.

Das Voting läuft bis zum Ende der NFL Regular Season 2019. Das finale Pro Team wird im Anschluss präsentiert.

Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Wähle hier den besten NFL Running Back des Jahres!








RUNNING BACKS – FootballR Pro Team



























































































































































































































































































Total Votes : 253









Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Die NFL Regular Season 2019 befindet sich auf der Zielgeraden. Wir starten bereits in das letzte Viertel der Saison und suchen das FootballR Pro Team des Jahres. Nachfolgend kannst du pro Position für den deiner Ansicht nach besten Spieler voten.

Das Voting läuft bis zum Ende der NFL Regular Season 2019. Das finale Pro Team wird im Anschluss präsentiert.

Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Wähle hier den besten NFL Wide Receiver des Jahres!








WIDE RECEIVERS – FootballR Pro Team


















































































































































































































































































































































































































































































































































Total Votes : 151









Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Die NFL Regular Season 2019 befindet sich auf der Zielgeraden. Wir starten bereits in das letzte Viertel der Saison und suchen das FootballR Pro Team des Jahres. Nachfolgend kannst du pro Position für den deiner Ansicht nach besten Spieler voten.

Das Voting läuft bis zum Ende der NFL Regular Season 2019. Das finale Pro Team wird im Anschluss präsentiert.

Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Wähle hier den besten NFL Tight End des Jahres!








TIGHT ENDS – FootballR Pro Team


















































































































































































































































































































































Total Votes : 144









Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Die NFL Regular Season 2019 befindet sich auf der Zielgeraden. Wir starten bereits in das letzte Viertel der Saison und suchen das FootballR Pro Team des Jahres. Nachfolgend kannst du pro Position für den deiner Ansicht nach besten Spieler voten.

Das Voting läuft bis zum Ende der NFL Regular Season 2019. Das finale Pro Team wird im Anschluss präsentiert.

Position: QB | RB | WR | TE | DEF

Wähle hier die beste NFL Defense des Jahres!








DEFENSE – FootballR Pro Team



































































































































































































































































Total Votes : 114









Position: QB | RB | WR | TE | DEF


Lamar Jackson führt beim Pro Bowl Fan Voting

Lamar Jackson macht von Woche zu Woche einen neuerlichen Schritt auf den MVP Titel zu und die Fans sehen das ähnlich.

Der Baltimore Ravens Quarterback führt aktuell im Pro Bowl 2020 Fan Voting, wie die Liga am Mittwoch bekannt gab.

NFL PRO BOWL TOP-5

Patrick Mahomes (116.325 Stimmen), Quarterback der Kansas City Chiefs, Russell Wilson, QB der Seattle Seahawks, Dalvin Cook von den Minnesota Vikings und Christian McCaffrey (100.218 Stimmen) von den Carolina Panthers sind ihm auf den Fersen. Es verbleiben nur noch etwas mehr als drei Wochen, um abzustimmen. 

POS. NAME TEAM STIMMEN
QB Lamar Jackson Baltimore Ravens 146.171
QB Patrick Mahomes Kansas City Chiefs 116.325
QB Russell Wilson Seattle Seahawks 115.370
RB Dalvin Cook Minnesota Vikings 106.167
RB Christian McCaffrey Carolina Panthers 100.218

Vier der fünf mit den meisten Stimmen – Jackson, Mahomes, Cook und McCaffrey – sind jünger als 25 Jahre. Die Baltimore Ravens haben bislang die meisten der abgegebenen Stimmen erhalten. Die San Francisco 49ers, die Green Bay Packers, die Dallas Cowboys und die Minnesota Vikings vervollständigen die aktuellen Top 5.

Das Fan-Voting für den von Verizon gesponserten Pro Bowl 2020 wird online auf NFL.com bis zum 12. Dezember fortgesetzt.

Während der letzten zwei Wochen des Pro Bowl Votings, vom 28. November bis 12. Dezember, können Fans auch direkt auf Twitter abstimmen. Um dort abzustimmen müssen Fans den Vor- und Nachnamen des Spielers, das offizielle Twitter-Profil des Spielers oder einen Hashtag mit Vor- und Nachnamen des Spielers twittern. Alle drei Methoden müssen den Hashtag #ProBowlVote enthalten. Die Abstimmung über Twitter erfolgt zusätzlich zu der Online-Abstimmung unter der oben genannten Adresse. 

Die aktuellen Pro Bowl Fan Voting “Roster”

AFC

POSITION SPIELER TEAM STIMMEN
QB Lamar Jackson Ravens 146.171
RB Nick Chubb Browns 75.922
FB Patrick Ricard Ravens 22.833
WR DeAndre Hopkins Texans 59.866
TE Travis Kelce Chiefs 77.148
T Orlando Brown Ravens 30.793
G Marshal Yanda Ravens 34.974
C Maurkice Pouncey Steelers 31.209
DE Joey Bosa Chargers 62.029
DT Cameron Heyward Steelers 36.126
OLB T.J. Watt Steelers 46.686
ILB Devin Bush Steelers 28.619
CB Marcus Peters Ravens 44.338
SS Jamal Adams Jets 48.956
FS Minkah Fitzpatrick Steelers 44.340
K Justin Tucker Ravens 30.619
P Jake Bailey Patriots 15.895
RS Mecole Hardman Chiefs 18.606
ST Matthew Slater Patriots 16.226

NFC

POSITION SPIELER TEAM STIMMEN
QB Russell Wilson Seahawks 115.370
RB Dalvin Cook Vikings 106.167
FB Kyle Juszczyk 49ers 87.534
WR Amari Cooper Cowboys 78.027
TE George Kittle 49ers 59.958
T David Bakhtiari Packers 43.362
G Zack Martin Cowboys 34.221
C Travis Frederick Cowboys 39.675
DE Nick Bosa 49ers 72.506
DT Aaron Donald Rams 53.657
OLB Preston Smith Packers 33.583
ILB Bobby Wagner Seahawks 33.059
CB Richard Sherman 49ers 42.889
SS Adrian Amos Packers 14.366
FS Budda Baker Cardinals 12.950
K Mason Crosby Packers 13.713
P JK Scott Packers 12.110
RS Tyler Lockett Seahawks 14.273
ST Ameer Abdullah Vikings 15.875

Die endgültigen AFC und NFC Roster für den Pro Bowl 2020 werden am 17. Dezember bekanntgegeben.


Hier siehst du heute Abend den Pro Bowl im FreeTV und als Stream

Heute siehst du den Pro Bowl live aus Orlando. Das NFL All-Star Game wird im FreeTV und als Stream übertragen.

Mehr:  Werde Fan-Reporter und gewinne fantastische Football Preise

Diesen Sonntag geht’s bereits um 21:00 Uhr mit dem Spiel der AFC gegen die NFC auf ProSieben MAXX & DAZN los. Das NFL All-Star Game besitzt in der Regel einen hohen Unterhaltungswert und bietet einige schöne Catches.

NFC vs AFC (Pünktlich)

Allgemeine Infos: Der Pro Bowl 2019 ist das All-Star Game der National Football League in der Saison 2018. Er wird am 27. Januar 2019, eine Woche vor dem Super Bowl LIII, im Camping World Stadium in Orlando, Florida ausgetragen. Die Regeln weichen beim Pro Bowl ab. So sollen Verletzungen der Spieler vermieden werden. Viele dieser stellen einen klaren Vorteil für die Offenses dar.


Die Pro Bowler der Chicago Bears; Trubisky nachnominiert

Gemessen an dem Lächeln, das Mitchell Trubisky auf dem Gesicht hatte, seit er Anfang dieser Woche in Florida angekommen ist, genießt der Quarterback der Bears jede Minute seiner ersten Reise zum Pro Bowl.

Dieser Artikel stammt von einem unserer neuen Gastautoren. Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns über Feedback via Mail an news@footballr.at

Trubisky wurde am Montag für den NFC-Roster anstelle von Jared Goff nachnominiert, da sich dieser auf die Super Bowl Teilnahme vorbereitet.

“Es ist fantastisch, diese Woche hier zu sein”, sagte Trubisky. “Wir haben mit all den Jungs zu Abend gegessen, wir hatten eine schöne Zeit. Es ist einfach so, als hätten wir eine familiäre Atmosphäre, bei der die Jungs hier bei mir sind.”

Trubisky erhielt die guten Nachrichten am Montag durch einen Anruf von Trainer Matt Nagy, während der Quarterback mit Bears-Teamkollegen Benny Cunningham in Nashville zu Mittag aß. Zuerst dachte Trubisky, dass Nagy Witze mache.

“Ich sagte ‘Nein, hör auf damit, hör auf, mich auf den Arm zu nehmen”, sagte Trubisky. “Er meinte: ‘Nein, ich meine es ernst’, also dachte ich: ‘Ich bin dabei, ich muss los.’ Es ist wirklich ein Traum, hier zu sein,…”

Später am Montag fand Trubisky heraus, dass auch Bears Center Cody Whitehair und Charles Leno Jr auch nachnominiert wurden.

“Ich glaube, ich war mehr aufgeregt, als sie angerufen wurden, als zu der Zeit, als ich angerufen wurde. Das ist schwer zu glauben, weil man Trainer Nagy fragen kann, wie aufgeregt ich am Telefon war”, sagte Trubisky.

“Cody rief mich an und ich fing an, durch zu drehen. Ich sagte: ‘Wir sehen uns in Orlando.’ Diese Jungs haben es verdient. Sie haben mich das ganze Jahr über beschützt… Nun bekommen Sie, die Anerkennung, die sie sich verdient haben.“

Dieser Artikel stammt von einem unserer neuen Gastautoren. Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns über Feedback via Mail an news@footballr.at

Trubisky und Mitspieler aus dem Jahr 2017 Eddie Jackson und Tarik Cohen geben den Bears zum ersten Mal seit 1983 drei Pro-Bowlers aus demselben Draftjahr, in denen vier Spieler: Jimbo Covert, Dave Duerson, Richard Dent und der Mark Bortz gedraftet wurden.

Dieser Artikel stammt von einem unserer neuen Gastautoren. Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns über Feedback via Mail an news@footballr.at

Die Bears rutschten einen Platz hoch, um Trubisky mit dem zweiten Pick zu wählen, wählten Jackson mit dem vierten Pick und gaben einen weiteren Pick in der vierten Runde für Cohen. Dann gab es noch einen Pick zum Ende des Draft bei dem man sich Jordan Morgan pickte.

Mehrere prominente NFL-Analysten bewerteten die Bears unmittelbar nach dem Draft von 2017 mit sehr schlechten Noten.

“Die Leute haben uns ausgelacht und sagten:” Wer sind diese Jungs? Wo kommen die her? Warum haben wir sie nach Chicago geholt? “, Sagte Trubisky.

“Wir wissen, was für Typen wir sind und wie hart wir arbeiten mussten und wo unsere Stärken und Schwächen liegen. Es ist großartig, Eddie und Tarik hier zu sehen. Aufgrund das was sie in der vergangenen Saison auf den Platz brachten, ist es alleine ihr Verdienst nun am Pro Bowl teilnehmen zu dürfen. Und ich freue mich riesig für die beiden.

Die Bears erfreuten sich zweifellos über eine wiederauflebenden Saison 2018 und gewannen zum ersten Mal seit 2018 den Titel des NFC North mit einem 12-4-Rekord. Die Zukunft ist glänzend, aber Trubisky und seine Teamkollegen werden nach einer erbitterten 16-15 Wild-Card-Playoff-Niederlage gegen die Eagles einige Zeit benötigen um wieder in die Spur zurück zu finden.

“Es ist so hart”, sagte Trubisky. “Man möchte nie, dass es zu Ende geht. Und das es auf solch eine dramatische Weiße zu Ende ging, ist irgendwie herzzerreißend. Es gibt eine Menge, die sich darauf konzentriert hatten, uns ständig besser werden zu lassen und versuchten uns zu vermitteln wie wir die Auftretenden Fehler abstellen könnten.

“Jetzt müssen wir nur versuchen, positiv zu denken und weiter an uns zu arbeiten. Damit wir in der kommenden Saison stärker zurückkommen.“

Dieser Artikel stammt von einem unserer neuen Gastautoren. Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns über Feedback via Mail an news@footballr.at


AFC gewinnt den Pro Bowl 2018 mit einem Comeback Sieg

Der Tennessee Titans Tight End Delanie Walker und der Denver Broncos Edge Rusher Von Miller wurden zum offensive bzw. defensive MVP der Pro Bowl 2018 ernannt.

Walker fing nur 4 Bälle für 29 Yards, erzielte dabei aber zwei Touchdowns – darunter auch den Spiel-entscheidenden am Ende des vierten Viertels – und war gleichzeitig der einzige Receiver der AFC, der die Endzone fand.

Alle Highlights von Delanie Walker >>

Miller beendete das Spiel mit einem Strip Sack als er den Los Angeles Rams Quarterback Jared Goff mit weniger als einer Minute auf der Uhr niederriss. Damit besiegelte er den 24-23 Comeback Sieg der AFC, die nun das zweite Jahr in Folge gewann.

Alle Highlights von Von Miller >>

Pro Bowl Highlights


AFC besiegt NFC im Pro Bowl Skills Showdown

Im zweiten NFL Pro Bowl Skills Showdown setzte sich die AFC durch und besiegte die NFC nach 5 Events.

Precision Passing

Der Quarterback der Oakland Raiders, Derek Carr, brachte die AFC früh in Führung, indem er im Precision Passing Event einen neuen Highscore (21) aufstellte. Er überbot Jared Goff von den Los Angeles Rams um einen Punkt und holte sich so den Sieg.

Jetzt ansehen: Carr erzielt einen neuen Highscore in Precision Passing + Das beste aus dem Event

Gridiron Gauntlet

Die NFC Mannschaft lief schneller als ihre AFC Kollegen durch einen provisorischen Hindernisparcours, und konnte diesen Showdown gewinnen.

Jetzt ansehen: Die NFC gewinnt die Gauntlet Herausforderung beim Pro Bowl Skills Showdown

Best Hands

Michael Thomas von den New Orleans Saints entthronte Jarvis Landry von den Miami Dolphins als Pro Bowler mit den besten Händen. Thomas lief in einer Minute, zwei Sekunden mit Hilfe seines Quarterbacks Russell Wilson durch den Kurs.

Der beste Moment des Contests kam jedoch während Keenan Allen’s Lauf. Nachdem er mit one-handed Catches zu kämpfen hatte, stürmte der Star der Los Angeles Chargers hart ins Ziel.

Jetzt ansehen: Saints’ Thomas gewinnt Best Hands im Pro Bowl Skills Showcase

Kick-Tac-Toe

Graham Gano von den Carolina Panthers schlug den Pittsburgh Steelers Kicker Chris Boswell beim Tic-Tac-Toe.

Epic Dodgeball

Landry fing einen Wurf von Gano, um das Epic Pro Bowl Dodgeball zu gewinnen. Damit holte er die drei Punkte aus dem Event und brachte seiner Conference somit den Sieg im Showdown.

Ansehen: AFC schlägt NFC im “Völkerball”-Event


Orlando 2018 – Pro Bowl Jerseys veröffentlicht

Die Teilnehmer der Pro Bowl stehen und nun sind auch die neuen Pro Bowl Jerseys bekannt. Die neuen Trikots wurden von der NFL mit keinem Wort vorgestellt, sind aber ab sofort im NFLshop erhältlich.

Der Jerseyswerden für 149,99 $ angeboten. Die oben abgebildeten Spieler werden wohl nicht an der diesjährigen Veranstaltung teilnehmen.

Der Pro Bowl, in dem die NFC gegen die AFC spielt, wird am 28. Januar in Orlando stattfinden.


Ingram & Kamara sind das erste RB Duo, dass seit ’75 gemeinsam in den Pro Bowl kommt

Die New Orleans Saints genossen ein unfassbares Jahr seitens ihres Running Backs Mark Ingram, der 1.045 Yards und 11 Touchdowns bei 204 Versuchen erlaufen hat. Weitere 375 Yards fügte er über die Luft hinzu.

Der 2011er Erstrunden Pick hat sich mit Alvin Kamara, dem diesjährigen Drittrunden Pick zusammengetan, um etwas zu erreichen, was seit 1975 keiner mehr in der NFL geschafft hat.

Kamara, der als gesamt 67. gedraftet wurde, hat 652 Rushing Yards, 684 Receiving Yards und gesamt 12 Touchdowns bei 167 Touches während der ersten 14 Spiele.

Die beiden Pro Bowl Running Backs der Saints haben die Mannschaft zu einem 10-4 Record geführt und an die Spitze der NFC South, bevor man in Woche 16 auf den NFC South Rivalen Atlanta Falcons trifft.