Connect with us

Hi, what are you looking for?

eSports

Madden NFL 22: Face of the Franchise Tipps

Lesezeit: 5 min

In diesem Artikel gehen wir auf einige Tipps ein, wie du das Potenzial deines Spielers in “Face of the Franchise” maximieren kannst. Der überarbeitete Spielmodus versetzt dich in die Rolle eines NFL-Stars, der bald gedraftet werden soll. Neu ist in diesem Jahr die Möglichkeit, sich für einen Middle Linebacker zu entscheiden, ebenso wie die Optionen QB, RB und WR aus dem letzten Jahr. Auf jeden Fall wird deine Reise in die Hall of Fame ereignisreich.

Welche Position solltest du wählen?

Wie bereits erwähnt, fügt das diesjährige Madden dem Face of the Franchise eine neue Position hinzu. Endlich können auch Defensivspieler als MLB in das Spielgeschehen eingreifen. Im Großen und Ganzen steht es dir frei, eine der vier Positionen zu spielen. Wenn du jedoch der beste Draft Pick in deiner Klasse sein willst, empfehlen wir dir, als Quarterback zu spielen.

Darüber hinaus sind sowohl MLBs als auch WRs positionsgebunden. Das bedeutet, dass du die meiste Zeit des Spiels von den Launen deines Coordinators abhängig bist. Das kann Kopfzerbrechen bereiten, wenn du in bestimmten Spielzügen nicht berücksichtigt wirst. QBs und RBs hingegen können mit voller Kontrolle über das gesamte Team spielen, obwohl du das im Menü auch auf eine bestimmte Position festlegen kannst.

Kurz gesagt: Spiele auf der Position, die dir am besten gefällt, es sei denn, du willst alle Spieler kontrollieren oder der erste Pick im Draft sein.

Wie man der beste Draft Pick wird

Der erste Pick im Draft zu sein, ist ein großer Erfolg für jeden Spieler. Wenn du in diese Höhen aufsteigen willst, musst du einiges an Arbeit investieren. Zunächst einmal hast du als QB die besten Chancen, als erster Spieler ausgewählt zu werden. Du kannst es auch auf anderen Positionen schaffen, aber das ist viel unwahrscheinlicher.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Dann musst du bei allen Aktivitäten vor dem Draft gute Leistungen erbringen. Das bedeutet, dass man die College-Football Meisterschaft gewinnt, in jedem Training gute Noten erhält und die Fragen in den Interviews bescheiden beantwortet. Darüber hinaus scheint es so, als ob die Wahl des Nike Launch Events gegenüber Russell Wilsons Hawai’i Charity Game am Ende der Pre-Draft-Veranstaltungen deine Chancen noch ein wenig erhöht.

Es ist wichtig zu wissen, dass die erste Wahl zu sein auch bedeutet, für eines der schlechtesten Teams der NFL zu spielen. Wenn du lieber bei einem guten Team unterschreiben möchtest, ist es vielleicht besser, wenn du bei den Challenges versagst und in den Interviews großspurig auftrittst. Die Entscheidung liegt bei dir.

Wie man seine Statistiken verbessern kann

Es gibt mehrere Möglichkeiten, deine Werte während der Saison zu verbessern. Der offensichtlichste Weg ist das Erfüllen von Spieltagszielen im Spiel. Nahezu jede Woche erhältst du neue Ziele, die sich nach den Geschehnissen in der Liga richten. Wenn du diese erfüllst, erhältst du schnell die Möglichkeiten deinen Charakter mit Fertigkeitspunkten zu verbessern.

Außerdem erhältst du fast jede Woche Nebenaktivitäten, mit denen du deine Werte verbessern kannst. Manchmal handelt es sich dabei um einwöchige Boosts, während andere dauerhaft sind. Manchmal kannst du sogar die Bewertung deiner Teamkameraden verbessern. Die Optionen, die du bekommst, sind zufällig, also achte darauf, dass du sie immer wahrnimmst.

Und schließlich kannst du deine Klassenbewertung verbessern, indem du in The Yard spielst. Wenn du also als Running Back mit der Juggernaut-Klasse spielst, kannst du diese in The Yard ausrüsten und deine Werte noch schneller steigern. Dieses Crossover macht es einfach, zwischen den verschiedenen Spielmodi zu wechseln.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

2 Comments

2 Comments

  1. Kadda

    05.03.22 at 11:00

    Was bedeutet ball out for the fam bei madden 22?

    • Alexander R. Haidmayer

      05.03.22 at 11:16

      Das Spiel sagt dir: Der Spieler “NAME” soll im nächsten Spiel mindestens xx Touchdowns oder Yards machen. Allerdings gibt es bei dieser Herausforderung scheinbar einen nach wie vor bestehenden Bug. Der verursacht dass du auch nach erfolgreichem erfüllen der Anforderung keine Rewards bekommst.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

eSports

Starte in Madden Ultimate Team richtig durch und setze mit den richtigen Tipps auf den schnellsten Weg um dein Traumteam aufzubauen.

eSports

Köln, 20. August 2021 – Electronic Arts hat heute mit der weltweiten Veröffentlichung von EA SPORTS Madden NFL 22 für Sony PlayStation 5, Microsoft...

eSports

Im ersten Trailer zeigt Madden 22, wie der Los Angeles Rams Quarterback Matthew Stafford eine Interception gegen sein ehemaliges Team wirft. Foto: IMAGO /...

Advertisement
Werbung