Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
SANTA CLARA CA NOVEMBER 05 A detailed view of the NFL American Football Herren USA Crest is seen
Foto: IMAGO / Icon SMI

Focus

Salary Cap – So viel können die NFL Teams 2021 voraussichtlich ausgeben

ESPN berichtet, dass die voraussichtliche Reduktion der Gehaltsobergrenze gewaltig wird. 6 Millionen 2011: $120 Millionen 2010: Uncapped 2009: $123 Millionen Es wurde erwartet, dass die Gehaltsobergrenze mehr fallen würde – die meisten rechneten mit einem $175-Millionen Salary-Cap – aufgrund von Einnahmeverlusten im Zuge der COVID-19-Pandemie.

Lesezeit: 2 min

ESPN berichtet, dass die voraussichtliche Reduktion der Gehaltsobergrenze gewaltig wird. Demnach soll die Salary Cap2021 lediglich zwischen $180 und $181 Millionen pro Team liegen.

In der aktuellen Saison beträgt die Salary Cap noch $198,2 Millionen. Die deutliche Senkung um 17 – 18 Millionenmacht etlichen Teams mit ihrenSalary CapsProbleme.

In den letzten sieben Jahren stieg die Gehaltsobergrenze pro Jahr um mindestens 10 Millionen Dollar an. Nun wird aufgrund der Coronavirus Pandemie eine gewaltige Reduktion folgen.

Jedes Franchise hat zusätzlich einen gewissen Betrag, den es an im Jahr 2020 nicht ausgegebenen Geldern, in das kommende Jahr mitnehmen kann. Dies erhöht die Cap Grenze der NFL Teams individuell.

  • 2020: $198,2 Millionen
  • 2019: $188,2 Millionen
  • 2018: $177,2 Millionen
  • 2017: $167 Millionen
  • 2016: $155.27 Millionen
  • 2015: $143.28 Millionen
  • 2014: $133 Millionen
  • 2013: $123 Millionen
  • 2012: $120.6 Millionen
  • 2011: $120 Millionen
  • 2010: Uncapped
  • 2009: $123 Millionen

Es wurde erwartet, dass die Gehaltsobergrenze mehr fallen würde – die meisten rechneten mit einem $175-Millionen Salary-Cap – aufgrund von Einnahmeverlusten im Zuge der COVID-19-Pandemie.

Man geht davon aus, dass die NFL die genaue Zahl erst im März veröffentlichen wird, da das neue Ligajahr erst am 17. März beginnt.

Ein starker Rückgang könnte zu einem Anstieg der Entlassungen in der Liga führen, da die Teams versuchen, unter die 180-Millionen-Dollar-Grenze zu kommen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die New Orleans Saints (Gehaltsverpflichtung von 259 Millionen Dollar), die Philadelphia Eagles (252 Millionen Dollar), die Pittsburgh Steelers (216 Millionen Dollar), die Green Bay Packers (212 Millionen Dollar) und die Atlanta Falcons (206 Millionen Dollar) stehen laut Field Yates von ESPN vor den größten Herausforderungen.

Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Tom Brady ist bis nach dem Preseason Spiel gegen die Tennessee Titans (am  20. August) nicht bei den Tampa Bay Buccaneers. Das gab Headcoach...

NFL

Da Amazon Prime ab 2023 die exklusive Heimat von Thursday Night Football sein wird, will die NFL eine neue Feiertagstradition übernehmen. Die Liga plant,...

NFL

Der Pro Bowl Return-Spezialist der Cleveland Browns, Jakeem Grant Sr., wurde am Mittwoch auf die Injured Reserve gesetzt, nachdem Tests bestätigt hatten, dass er...

NFL

Der ehemalige NFL Running Back Marshawn Lynch wurde am Dienstag in Las Vegas wegen des Verdachts der Trunkenheit am Steuer festgenommen, so die Polizei....

NFL

NFL Commissioner Roger Goodell sagte am Dienstag, die Liga dränge auf eine einjährige Suspendierung von Cleveland Browns Quarterback Deshaun Watson aufgrund von Beweisen für...

NFL

Der Linebacker der Chicago Bears, Roquan Smith, hat um einen Wechsel gebeten, nachdem er sich nicht auf eine neue Vertragsverlängerung einigen konnte. Smith sagte,...

NFL

Die Cincinnati Bengals werden künftig im Paycor Stadium spielen. Das Team gab am Dienstag eine Vereinbarung über die Namensrechte mit Paycor HCM, Inc. aus Cincinnati...

Advertisement