fbpx
January 25, 2020, USA: Colin Kaepernick waits to enter the field with the 49ers before a 2016 game against the Dolphins

Rückkehr in die NFL? | NFL Teams interessieren sich für Colin Kaepernick Rückkehr in die NFL?

Werbung
image_pdfimage_print

Colin Kaepernick scheint näher an einer Rückkehr in die NFL als jemals zuvor.

Mike Silver vom NFL Network berichtete am Donnerstag, dass Kaepernick “berechtigtes Interesse” von mehreren Teams auf sich zieht.

Silver fügte hinzu, dass ihm ein Headcoach sagte, er sei “absolut interessiert” den Free Agent Quarterback zu verpflichten. Es wäre jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie schwierig, Kaepernick zum Training einzuladen.

Kaepernick spielte zuletzt im Jahr 2016 in der NFL, dem Jahr. Die Unterstützung für ihn hat in den letzten Wochen unter den landes/weltweiten Protesten gegen (Rassen)Ungerechtigkeiten zugenommen.

Zum ersten Mal seit der Quarterback ein Free Agent wurde, haben Teams öffentlich ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, ihn zu verpflichten. Der Headcoach der Los Angeles Chargers, Anthony Lynn, und der Coach der Seattle Seahawks, Pete Carroll, gaben an, dass andere Teams in Bezug auf Kaepernick mit ihnen in Kontakt standen, während die neue Besitzerin der Detroit Lions, Sheila Ford Hamp, sagte, sie würde ihre Organisation nicht davon abhalten, ihn unter Vertrag zu nehmen.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren