fbpx
ASHWAUBENON WI AUGUST 19 Green Bay Packers head coach Matt LaFleur talks with Green Bay Packers

Coronavirus | NFL Trainingscamps werden voraussichtlich wie geplant stattfinden Coronavirus

Werbung
image_pdfimage_print

Die NFL plant, trotz der Coronavirus-Pandemie pünktlich mit den Trainingscamps zu starten.

Für die meisten Teams ist der 28. Juli der Starttermin für das Trainingscamp. Jeff Pash, Executive President, sagte, den Teams sei mitgeteilt worden, dass die Camps wie geplant starten werden.

Im Moment wurde den Spielern von der NFLPA geraten, alle geplanten privaten Workouts abzusagen, um die Zahl der Kontakte zu reduzieren. Einige, darunter der Quarterback Tom Brady (Tampa Bay Buccaneers), haben jedoch trotz der zahlreichen Coronavirus-Fälle in Gebieten wie Florida weiter mit den Teamkollegen zusammengearbeitet.

“Die NFLPA und die NFL befinden sich genau am selben Punkt. Wir wollen also, dass alle unsere Mitglieder die sicherste Umgebung haben, egal ob es sich um Spieler, Trainer, medizinisches Personal oder irgendjemanden in dieser Teamumgebung handelt”, sagte NFL Chief Medical Officer Dr. Allen Sills.

“Wir werden sehr hart daran arbeiten, alle über die Schritte aufzuklären, von denen wir glauben, dass sie am effektivsten sind, um das Risiko für alle zu verringern.”

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren