fbpx
KANSAS CITY, MO - JANUARY 19: Tennessee Titans offensive tackle Taylor Lewan (77) blocks Kansas City Chiefs outside line

Untersuchung steht aus | Auch Taylor Lewan von den Titans mit ACL Verletzung? Untersuchung steht aus

Werbung
image_pdfimage_print

Die Tennessee Titans vermuten, dass Taylor Lewan beim 42-36 Win gegen die Houston Texans einen Kreuzbandriss erlitten haben könnte. Die Diagnose soll am Montagmorgen durch einen MRT bestätigt oder widerlegt werden. Dies Info stammt von einer Quelle von ESPN`s Chris Mortensen. Über die Verletzung selbst berichtete erstmals Fox Sports.

Der Left Tackle wurde im dritten Quartal verletzt und kehrte nicht mehr aufs Feld zurück. In seiner 7-jährigen NFL-Karriere wurde Taylor Lewan für drei Pro Bowls nominiert und ist bei einer Bestätigung der Verletzung ein herber Ausfall für die Franchise aus Tennessee.

Während die Diagnose bei Taylor Lewan von den Tennessee Titans noch aussteht, ist die Kreuzbandverletzung bei Devin Bush von den Pittsburgh Steelers schon bereits bittere Wahrheit.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Truthahn - Traditioneller Amerikanischer Festtagsbraten

Related Posts

Kommentieren