Connect with us

Hi, what are you looking for?

Foto: Matthias Kienzle

NFL

Runner of the Week 11: Jonathan Who?

image_pdfimage_print

Niemand anderes als Jonathan Williams sichert sich den Runner of the Week Award der Woche 11. Falls es bei dem Namen bei euch nicht klingelt, müsst ihr keine Angst haben etwas verpasst zu haben. Der 25-jährige Williams ist auf dem Depth-Chart der Indianapolis Colts der vierte Running Back und hatte in dieser Saison lediglich 1 Yard zu Buche stehen.

Zugegeben gab es in dieser Woche keine abnormalen Running Back Leistungen, sodass der Backup mit 116 Yards bereits die Rushing Liste des Spieltags anführt. Für diese Yards brauchte Williams aber nur ein halbes Spiel und 13 Laufversuche, was einem Durchschnitt von 8,9 Yards pro Laufversuch entspricht. Außerdem fing er noch einen Screen Pass, bei welchem er erst nach 31 Yards zu Boden gebracht werden konnte.

Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Donnerstagsspiel in Woche 13

Marlon Mack, der etatmäßige Starting Running Back, verletze sich Anfang des dritten Quarters an der Hand, woraufhin Williams übernahm. Dieser setzte nahtlos an die guten Leistungen von Mack (14 Carries, 109 Yards, 1 TD) an, sodass die beiden zusammen mehr als 250 Yards produzierten.

Mehr:  QB Daniel Jones kann gegen Dolphins nicht spielen

Foto: Matthias Kienzle
Written By

FootballR All-Pro-Reporter rund um die NFL | American-Football-Fan seit 2008 | Reporter aus Faszination zum Spiel | Go Hawks

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Seattle Seahawks haben den erfahrenen Running Back Adrian Peterson in das Practice Squad aufgenommen, wie das Team am Mittwoch mitteilte. “Ich freue mich...

NFL

Der Detroit Lions Running Back D’Andre Swift könnte mit einer Schulterverletzung mehrere Wochen ausfallen. Die Lions gehen mit ihrem Star-Runningback vorsichtig um, da er...

NFL

Der Carolina Panthers Running Back Christian McCaffrey wird den Rest der Saison 2021 verpassen, nachdem er aufgrund einer Knöchelverletzung zum zweiten Mal auf die...

NFL

Running Back Dalvin Cook wird wohl mindestens zwei Spiele ausfallen. Der RB zog sich gegen die 49ers eine Schulterverletzung zu.

NFL

Tennessee Titans – Zwar nicht ganz so furios wie bei dem Aufeinandertreffen im letzten Jahr, in welchem Derrick Henry für 238 Yards und 4...

Advertisement
Werbung