fbpx

Neues Team | Seahawks verpflichten Widereceiver Josh Gordon Neues Team

Werbung
image_pdfimage_print

Am Freitag sicherten sich die Seattle Seahawks die Dienste von Josh Gordon. Gordon wurde zuletzt auf der Injured Reserved Liste geführt und im Anschluss am Donnerstag von den New England Patriots entlassen.

Der 28 Jährige Widereceiver hat am 10. Oktober, im Spiel gegen die New York Giants, eine Vertletzung am linken Knie erlitten. Da die Patriots ihn im Anschluss nur unter der Prämisse einer geringfügigen Verletzung auf die IR Liste setzten, waren Sie gezwungen Gordon nach seiner Genesung freizustellen und für die Waiver Liste zu melden.

Mit Gordon erweitern die Seahawks und Headcoach Pete Caroll ihr Roster um einen Spieler mit besonderen Fähigkeiten. Insbesondere MVP-Kandidat Russell Wilson dürfte über die zusätzliche Waffe im Passspiel höchsterfreut sein. Mit Tyler Lockett, DK Metcalf und dem Neuankömmling aus New England stellen die Seattle Seahawks einen facettenreichen Receiver Corp. In Kombination mit Quarterback-Star Russell Wilson kann dieser für jedes Backfield gefährlich werden.

Foto: Erik Daniel Drost
Mehr:  Rezeptidee: Turducken – Truthahn, Ente & Huhn

Related Posts

Kommentieren