fbpx
>> Alles zum Super Bowl LV << | >> Playoff Turnierbaum 2021 <<
LANDOVER, MD - NOVEMBER 22: Joe Burrow (9) reacts as he is carted off the field after being injured during the Cincinna

Bengals | Burrow riss sich mehrere Bänder und erlitt weitere Schäden am Knie Bengals

Werbung
image_pdfimage_print

Ein MRT bestätigte, dass Joe Burrow am Sonntag einen Riss im Kreuzband (ACL) erlitten hatte, aber der Quarterback der Cincinnati Bengals riss auch sein Kreuzband (MCL) und erlitt weitere strukturelle Schäden am linken Knie. Das berichtete Adam Schefter.

Burrow wurde vom Spielfeld geführt, nachdem der Verteidiger des Washington Football Teams, Jonathan Allen, in sein Bein fiel, während Montez Sweat ihn gleichzeitig von der Seite traf.

“Wir erwarten, dass er operiert wird, sich vollständig erholt und für die Saison 2021 bereit ist”, sagte Bengals Headcoach Zac Taylor am Montag.

Die Nr. 1 im Draft 2020 hatte eine gute Rookie-Saison. Er warf Pässe für 2.688 Yards, 13 Touchdowns und fünf Interceptions in 10 Starts und brachte über 65% seiner Pässe an.

Kurz nach dem Spiel twitterte Burrow “Bis zum nächsten Jahr” und signalisierte damit, dass er den Rest der Saison voraussichtlich verpassen würde.

Die Bengals beendeten Woche 11 mit Ryan Finley als Quarterback und planen Brandon Allen aus dem Practicesquad zu befördern, um Burrows Platz auf der aktiven Spielerliste einzunehmen.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Super Bowl LV - Teams dürfen erst ab 5. Februar nach Tampa kommen

Related Posts

Kommentieren