fbpx
Marlon Mack

Kickoff | Colts fürchten, dass sich Mack die Achillessehne gerissen hat Kickoff

Werbung
image_pdfimage_print

Die Indianapolis Colts sind besorgt, dass sich Marlon Mack beim Saisonauftakt am Sonntag gegen die Jacksonville Jaguars einen Achillessehnenriss erlitten hat. Das teilten Quellen Tom Pelissero und Mike Garafolo vom NFL Network mit.

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
JAX1431027Win
IND710320Loss

Die Colts schlossen Macks Rückkehr nach der Verletzung für die zweite Hälfte aus, nachdem er mit einer Knöchelverletzung in den Umkleideraum gebracht worden waren.

Rookie Jonathan Taylor und Nyheim Hines übernehmen das Backfield, falls Mack den Rest der Saison ausfallen sollte.

Mack lief für 26 Yards und fing drei Bälle, ehe er ausfiel. Der 24-Jährige soll am Ende der Saison ein Free Agent werden.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Montagsspiel in Woche 11

Related Posts

Kommentieren