Lucas Oil Stadium Indianapolis Colts Combine

NFL Draft | NFL Scouting Combine findet möglicherweise nicht statt NFL Draft

image_pdfimage_print

Das erste große Ereignis der NFL-Offseason könnte aufgrund der COVID-19 Pandemie abgesagt werden. Der Status des jährlich stattfindenden NFL Scouting Combine wird in naher Zukunft, nach wochenlangen Diskussionen, entschieden werden.

Es werden aktuell mehrere verschiedene Optionen in Betracht gezogen, wie Adam Schefter von ESPN berichtet.

Berichten zufolge könnte die NFL den Combine – der von den Teams zur Beurteilung der Top Draft Talente genutzt wird entweder in reduzierter Form im Februar in Indianapolis abhalten, die Veranstaltung in den April verschieben oder ihn ganz absagen und sich ausschließlich auf Regional Combines verlassen.

Wenn der NFL Scouting Combine verschoben wird, könnte sich dies auf die Austragung des NFL Draft 2021 und den Beginn der Free Agency auswirken.

Der Combine in Indianapolis ist seit 1987 eine NFL-Tradition.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden
PublicDomain
Mehr:  ESPN sichert sich die Rechte für das Monday Night Wild Card Game
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen FootballR – Power Ranking Woche 3