Rückkehr zum Team | Rams QB John Wolford wurde aus dem Krankenhaus entlassen Rückkehr zum Team

Werbung
image_pdfimage_print
Update um 03:20 Uhr CET zum Gesundheitszustand von Rams’ Quarterback John Wolford.

Playoffs – Nach Angaben der LA Rams wurde John Wolford vorerst nur vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben von Headcoach Sean McVay, wurde Wolford jedoch kurze Zeit nach dem Spiel wieder entlassen und konnte den 30-20 Sieg gemeinsam mit seinen Teamkameraden in der Kabine feiern.

John Wolford vertrat Jared Goff und führte die Rams als Starting-Quarterback im Wild-Card Spiel gegen die Seattle Seahawks aufs Feld, verletzte sich jedoch bereits im ersten Quarter. Nach einem Zusammenstoß mit Seattles Safety Jamal Adams, war Wolford gezwungen das Feld mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung verlassen. Im Anschluss wurden Bilder öffentlich, die Wolford auf dem Weg ins Krankenhaus zeigten.

Für ihn übernahm der angeschlagene Jared Goff, welcher die Rams zum Sieg über die Seahawks und damit in die nächste Runde führte.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden
imago images / ZUMA Wire

Related Posts

Kommentieren