fbpx
Tampa Bay Buccaneers Helm JPP

Premiere | Neues Jersey für die Tampa Bay Buccaneers Premiere

Werbung
image_pdfimage_print

Soeben stellten die Tampa Bay Buccaneers auf ihren Social Media Plattformen ihr neues Jersey für die kommende NFL Saison vor.

Auf der Teameigenen Homepage verkündete Owner/Co-Chairman Ed Glazer: “Dieser neue, aber vertraute Look ist ein direktes Ergebnis des wertvollen Feedbacks, das wir von unseren Fans erhalten haben. Wir freuen uns zu unseren klassischen Uniformen aus der Super Bowl-Ära zurückzukehren und gleichzeitig eine elegante Color Rush-Uniform einzuführen. Das zeigt unser charakteristisches Zinn auf eine neue und dramatische Art und Weise. Das erfrischende klassische Design unserer Heim- und Auswärtskombination verbindet unsere Vergangenheit mit unserer aufregenden neuen Zukunft und wir sind zuversichtlich, dass es bei unseren Fans Anklang finden wird.”

Basierend auf dem Fan Input ähnelt vieles der neuen Jerseys den Jerseys, welche man von 1997 bis 2013, in einer der erfolgreichsten Zeiten, auf das Feld trug. In den Jahren von 1997 bis 2007 brachten es die Buccaneers auf 7 Playoff-Teilnahmen, spielten in zwei Conference Champhionship Games und gewannen ihre erste Lombardi Trophy.

Die Buccaneers hoffen, dass eine neue Reihe von Stars die Jerseys der Super Bowl Ära zu ihrem eigenen Markenzeichen macht und somit eine weitere Ära des Erfolgs einläutet. Dazu gehören der sechsmalige Super Bowl-Champion Quarterback Tom Brady, Linebacker Lavonte David, Mike Evans, Chris Godwin, Vita Vea, Donovan Smith, Devin White, Shaquil Barrett, Ndamukong Suh und Jason Pierre-Paul.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+QWxsb3cgdXMgdG8gc2hvdyB5b3UgdGhlIGZ1dHVyZSDwn5iPPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL0dvQnVjcz9zcmM9aGFzaCZhbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+I0dvQnVjczwvYT4gPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90LmNvL25hVVJUdHdrWjMiPnBpYy50d2l0dGVyLmNvbS9uYVVSVHR3a1ozPC9hPjwvcD4mbWRhc2g7IFRhbXBhIEJheSBCdWNjYW5lZXJzIChAQnVjY2FuZWVycykgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9CdWNjYW5lZXJzL3N0YXR1cy8xMjQ3NTY5ODI3NDExMjQzMDExP3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPkFwcmlsIDcsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+V2hpY2ggY29tYm8gaXMgeW91ciBmYXZvcml0ZT8g8J+UpTxicj48YnI+8J+TuDogPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90LmNvL1NQWGF4SXpndEYiPmh0dHBzOi8vdC5jby9TUFhheEl6Z3RGPC9hPiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vNjZFMEVqWk5UMyI+cGljLnR3aXR0ZXIuY29tLzY2RTBFalpOVDM8L2E+PC9wPiZtZGFzaDsgVGFtcGEgQmF5IEJ1Y2NhbmVlcnMgKEBCdWNjYW5lZXJzKSA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0J1Y2NhbmVlcnMvc3RhdHVzLzEyNDc1Nzc2MDI4MzcxNTE3NTY/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+QXByaWwgNywgMjAyMDwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyIgY2hhcnNldD0idXRmLTgiPjwvc2NyaXB0Pg==

 

Foto: Keith Allison
Mehr:  Chargers Headcoach Anthony Lynn litt an COVID-19
Werbung

Related Posts

Kommentieren