Connect with us

Hi, what are you looking for?

Sponsor
Green Bay Packers running back A.J. Dillon 28 and Packers quarterback Aaron Rodgers
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

NFL

NFL Playoff Picture – Woche 17: Postseason Seeds und Draft Order

Das FootballR “NFL Playoff Picture” ist ein wöchentlicher Blick auf die Teams, die sich eine Chance auf den Super Bowl LVI erhoffen.

Benutze die Tasten ← → zum Navigieren

NFL Playoff Picture ist ein wöchentlicher Blick auf die Teams, die sich ihre Chance auf den Super Bowl LVI sichern wollen.

AFC

SEED TEAM DIVISION RECORD
1 Titans (y) South 11-5
2 Chiefs (y) West 11-5
3 Bengals (y) North 10-6
4 Bills (x) East 10-6
5 Patriots (x) East 10-6
6 Colts South 9-7
7 Chargers West 9-7

x = Playoff Platz fix
y = Division Titel
z = First-Round BYE

Die Kansas City Chiefs haben mit ihrer überraschenden Niederlage gegen die Cincinnati Bengals am Sonntag den ersten Platz in der AFC verloren. Die Bengals sicherten sich unterdessen ihren ersten Playoff-Platz seit 2015 und brachten auch die Tennessee Titans in die Favoritenrolle für ein First-Round Bye und den Heimvorteil.

Mehr:  7 Dinge, die wir in der Divisional Round gelernt haben

Auch die AFC East schickt zwei Teams in die Postseason, nachdem sich die Buffalo Bills und die New England Patriots in Woche 17 durchgesetzt haben. Buffalo muss am kommenden Sonntag gegen die New York Jets gewinnen, um sich den zweiten Divisionstitel in Folge zu sichern.

In the hunt

SEED TEAM DIVISION RECORD
8 Raiders West 9-7
9 Steelers North 7-7-1
10 Ravens North 8-8

Nachdem die Cleveland Browns, die Miami Dolphins und die Denver Broncos durch den Sieg der Los Angeles Chargers in Woche 17 ausgeschieden sind, ist das Feld am Sonntag deutlich kleiner geworden.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Die Las Vegas Raiders sind noch im Rennen und gehen in die letzte Woche der Saison. Nach einem schweren Auswärtssieg gegen die Indianapolis Colts treffen die Raiders in einem gigantischen Win-and-In-Szenario für beide Teams auf die Chargers.

Mehr:  Sean Payton geht nach 15 Seasons mit den Saints in Rente

Die Pittsburgh Steelers halten ihre Hoffnungen auf die Playoffs aufrecht und brauchen am Montag einen Sieg gegen die Browns, um am Leben zu bleiben. Die Ravens sind rechnerisch noch im Rennen, brauchen aber in Woche 18 jede Menge Hilfe, um die Postseason zu erreichen.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Benutze die Tasten ← → zum Navigieren

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Las Vegas Raiders haben um ein Gespräch mit dem Offense Coordinator der New England Patriots, Josh McDaniels, für den offenen Job des Head...

NFL

Die Chicago Bears haben den Defensive Coordinator der Indianapolis Colts, Matt Eberflus, als ihren nächsten Head Coach verpflichtet, wie das Team am Donnerstag bekannt...

NFL

Mit dem Rücktritt von Sean Payton bei den New Orleans Saints am Dienstag wurde die neunte Stelle als Head Coach im Jahr 2022 frei....

NFL

Und dann waren es nur noch vier. Die , , und sind noch im Rennen um die Lombardi Trophy. Hier ein Überblick, wie sich die...

NFL

Der epische Kampf zwischen den und den hat eine enorme Zuschauerzahl erreicht. Der dramatische Sieg von Kansas City in der Overtime wurde von durchschnittlich...

NFL

Die Zeit von Sean Payton bei den New Orleans Saints ist zu Ende. Der langjährige Head Coach hat die Saints über seinen Rücktritt informiert, wie...

NFL

Es war wohl zweifellos die spannendste Divisional Round der vergangenen Jahre. Keiner der Kontrahenten konnte eine Partie eindeutig für sich entscheiden.

Advertisement
Werbung