Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
TAMPA, FL - JANUARY 16: Tampa Bay Buccaneers quarterback Tom Brady 12 looks on during the game between the Philadelphia Eagles and the Tampa Bay Buccaneers on January 16, 2022 at Raymond James Stadium in Tampa, FL. Photo by Andy Lewis/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA JAN 16 NFC Wild Card - Eagles at Buccaneers Icon220116276
Foto: IMAGO / Icon SMI

eSports

10 NFL Madden 2023 Bewertungen, die daneben gingen

Lesezeit: 13 min

Madden 23 sorgte diese Woche für Schlagzeilen, als EA Sports die Bewertungen für jeden Spieler in der NFL veröffentlichte. Wie erwartet, lösten die Bewertungen hitzige Debatten und Reaktionen von Spielern und Fans aus.

Hier sind 10 Spieler, die entweder zu großzügig oder zu hart bewertet wurden:

Zu niedrig eingestuft

Ja’Marr Chase – OVR 87 (WR18)

KANSAS CITY, MO - JANUARY 30: Cincinnati Bengals wide receiver Ja Marr Chase (1) celebrates after making a 2-yard touchd

Foto: IMAGO / Icon SMI

Eine Bewertung von 87 ist kein Weltuntergang, aber dass Chase nur auf Platz 18 der Wide Receiver-Rangliste steht, ist absurd. Chase hat die NFL im letzten Jahr als Rookie im Sturm erobert. Mit 1.455 Receiving-Yards war er der viertbeste Receiver der Liga, mit 13 Touchdown-Fängen der drittbeste und mit durchschnittlich 18 Yards pro Reception der zweitbeste der Liga. In den Playoffs erzielte er 368 Yards und stellte damit einen Rookie-Rekord für die Postseason auf, während er den Cincinnati Bengals half, den Super Bowl zu erreichen. Zugegeben, Chase hatte im Jahr 2021 einige Drops, aber die waren nichts im Vergleich zu seiner Fähigkeit, offene Lücken zu finden, Tackles zu erzwingen und starke Szenen zu kreieren. Nur wenige Receiver haben in der letzten Saison besser gespielt als er.

Mehr:  Herbert trifft Entscheidung über Schmerzmittelinjektion erst beim Aufwärmen

Kyler Murray – OVR 84 (QB11)

Die NFL ist voll mit hochkarätigen Quarterbacks. Leider gibt es nicht genug Liebe für alle von ihnen. Murray verliert in der diesjährigen Ausgabe von Madden und erhält eine sträflich niedrige Bewertung von 84. Zugegeben, seine 2021er Saison endete mit einem Wermutstropfen. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Verletzungen von Murray und Spielmacher DeAndre Hopkins einen großen Anteil am Niedergang des Teams hatten. Als Murray vollständig gesund war, sah er wie ein MVP-Favorit aus, als er das Team zu einem 7-0 Start führte. EA Sports hält vielleicht nicht viel von Murray, aber sie sollten es tun, denn er ist einer der gefährlichsten Dual Threat Quarterbacks der Liga. Schließlich gibt es einen Grund, warum die Arizona Cardinals ihm gerade eine Vertragsverlängerung über 46,1 Millionen Dollar pro Jahr gegeben haben.

Seit wie vielen Jahren verfolgst du die NFL?
Abstimmen

Maxx Crosby – OVR 87 (EDGE16)

Es scheint, als würde EA Sports bei seinen Ratings Erfahrung der Jugend vorziehen, und nirgendwo ist das deutlicher als bei den Edge Rushern. Crosby steht an der Spitze einer Gruppe von Pass Rushern, die Mitte 20 sind – darunter Danielle Hunter (88) und Brian Burns (86) – die nicht gut genug eingestuft wurden. Der Spieler der Las Vegas Raiders mag zwar keine beeindruckenden Sackzahlen vorweisen können, doch laut PFF hat er seine Konkurrenten in der vergangenen Saison mit 108 Pressures in der NFL übertroffen, 20 mehr als der zweitplatzierte Nick Bosa. Crosby steht an der Schwelle zum Superstar, und es sollte nicht lange dauern, bis er Madden zwingt seine Bewertung anzupassen.

Foto: IMAGO / Icon SMI
Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Foto: imago images / ZUMA Press

1 2 3 4

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha 83 − 73 =

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

eSports

Es ist wieder soweit! Wir haben ein paar Exemplare vom nagelneuen Madden NFL 23 für euch ergattert. Jetzt das untenstehende Formular ausfüllen und mit...

eSports

Hier ist ein Leitfaden für Anfänger, die in den Modus “Face of the Franchise” von Madden 23 eintauchen wollen. Madden 23 ist zurück mit...

eSports

Madden 23 enthüllte am Montag seine Wide Receiver Ratings, und viele in der NFL stellten sich die gleiche Frage, nachdem sie die Liste gesehen...

eSports

Der verstorbene John Madden ist der Coverstar von Madden 23, wie EA Sports am Mittwoch bekannt gab. Der Super Bowl-Gewinner und legendäre Broadcaster starb...

eSports

Starte in Madden Ultimate Team richtig durch und setze mit den richtigen Tipps auf den schnellsten Weg um dein Traumteam aufzubauen.

eSports

Electronic Arts veröffentlicht heute die EA SPORTS Madden NFL 21-Prognose zum bevorstehenden Super Bowl LV. Laut dieser dürfen sich die Kansas City Chiefs am...

NFL

Köln, 04. Dezember 2020 – Electronic Arts Inc. hat heute mit dem weltweiten Release von EA SPORTS Madden NFL 21 und FIFA 21 auf...

Advertisement