Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Bears
NFL 2024-2025
Preseason
Panthers
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Dolphins
NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Steelers
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Bears
-:-
Bills
NFL 2024-2025
Preseason
Raiders
-:-
Vikings
NFL 2024-2025
Preseason
Seahawks
-:-
Chargers
NFL 2024-2025
Preseason
Packers
-:-
Browns
NFL 2024-2025
Preseason
Buccaneers
-:-
Bengals
NFL 2024-2025
Preseason
Chiefs
-:-
Jaguars
NFL 2024-2025
Preseason
Broncos
-:-
Colts
NFL 2024-2025
Preseason
Cowboys
-:-
Rams
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Giants
-:-
Texans
<
>
||| ||| ||||| ||
FootballR - NFL - Wide Receiver -Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Adonai Mitchell fängt einen Football.
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

eSports

Fantasy Football Geheimtipps 2024: Unterschätzte Wide Receiver – Sleeper

Lesezeit: 5 min

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt des Fantasy Footballs kann die Entdeckung eines echten “Sleepers” den entscheidenden Unterschied zwischen Triumph und Niederlage ausmachen. Als erfahrener NFL-Beobachter habe ich einige vielversprechende Kandidaten identifiziert, die in der kommenden Saison für Furore sorgen könnten. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf diese Spieler werfen und ergründen, warum sie das Potenzial haben, dein Fantasy-Team auf ein neues Level zu heben.

Fantasy Football Geheimtipps 2024: Unterschätzte Running Backs – Sleeper
Fantasy Football Geheimtipps – Lerne vielversprechende Running Backs kennen, die dein Team zum Erfolg führen können. Entdecke die unterschätzten Schätze der NFL.

Fantasy Football Geheimtipps 2024: Unterschätzte Wide Receiver – Sleeper

Der aufstrebende Star: Rashid Shaheed

Rashid Shaheed von den New Orleans Saints verkörperte in der Saison 2023 die Definition von “Boom-or-Bust”. Mit sechs Top-20-WR-Fantasy-Ergebnissen zeigte er beeindruckende Höhen, fiel jedoch in den übrigen Wochen aus den Top 50 seiner Position. Trotz seines Abschlusses als WR48 in Fantasy-Punkten pro Spiel (Fppg) ist seine Leistung umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass es erst sein zweites Jahr in der Liga war.

Mit dem Abgang von Michael Thomas eröffnen sich für Shaheed neue Möglichkeiten. Als unumstrittener Nummer-2-Receiver in der Offense des neuen Coordinators Klint Kubiak dürfte Shaheed endlich mehr Möglichkeiten erhalten. Statistiken zeigen, dass in Thomas' Abwesenheit Shaheeds Targets pro gelaufener Route von 14% auf 20% stiegen, während seine Yards pro gelaufener Route von 1,63 auf 2,16 zunahmen.

Obwohl mehr Spielzeit nicht automatisch bessere Fantasy-Produktion bedeutet, bin ich angesichts Shaheeds bisheriger Leistungen bereit, auf sein verlockendes Potenzial zu setzen – insbesondere bei einem Average Draft Position (ADP) jenseits der Top 100 Picks.

Weitere vielversprechende Sleeper-Kandidaten

Brandin Cooks: Der unterschätzte Routinier

Brandin Cooks von den Dallas Cowboys wird trotz seiner Vergangenheit als solider Fantasy-Starter in diesem Jahr mit einem ADP in der 11. Runde als WR60 unterschätzt. Ab Woche 6 der letzten Saison rangierte Cooks als WR25 mit durchschnittlich 11,2 Punkten pro Spiel. Laut Jon Machota von The Athletic scheint sich seine Verbindung zu Quarterback Dak Prescott in ihrer zweiten gemeinsamen Saison zu festigen. Angesichts der Ungewissheit im Backfield der Cowboys ist zu erwarten, dass Dallas 2024 bei den Passversuchen unter den Top 10 liegen wird, was Cooks zu einem potenziellen Fantasy-WR3 macht.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Adonai Mitchell: Das Rookie-Juwel

Dass Adonai Mitchell von den Indianapolis Colts erst in der zweiten Runde gedraftet wurde, könnte sich als eine der bedauerlichsten Entscheidungen der NFL-Verantwortlichen in diesem Jahr erweisen. Der 21-Jährige war im College ein Garant für spektakuläre Spiele und bringt die physischen Voraussetzungen mit, um sich in Indianapolis als überqualifizierter WR2 zu etablieren. Während der OTAs wurde er von Reportern wiederholt für seine akrobatischen Fänge gelobt. Sollte Quarterback Anthony Richardson in Shane Steichens schneller Offense gesund bleiben, könnte Mitchell neben Michael Pittman Jr. für eine echte Überraschung sorgen.

Demarcus Robinson: Der späte Durchstarter

Obwohl er an der Seite von Puka Nacua und Cooper Kupp bei den Los Angeles Rams spielt, beendete Demarcus Robinson die letzte Saison stark. Er entwickelte sich erst später im Jahr zum dritten Receiver des Teams, war aber ab Woche 13 der WR31 in Fppg. Sollte er diese Form beibehalten können, würde dies einen unglaublichen Wert für einen Spieler darstellen, der außerhalb der Top 150 Picks gehandelt wird.

Die Kunst des Fantasy Footballs liegt oft darin, jene Spieler zu identifizieren, die kurz vor ihrem Durchbruch stehen. Die hier vorgestellten Wide Receiver bieten allesamt das Potenzial, in der kommenden Saison zu überraschen und deinem Fantasy-Team den entscheidenden Vorteil zu verschaffen. Ob es der explosive Shaheed, der erfahrene Cooks, das Rookie-Talent Mitchell oder der späte Durchstarter Robinson sein wird – diese Spieler verdienen deine Aufmerksamkeit beim diesjährigen Draft.

Potenzielle Fantasy Sleeper Quarterbacks für deinen Fantasy Football Draft
Fantasy Sleeper Quarterbacks – Drei aufregende QB-Sleeper für 2024. Erfahren Sie, welche unterschätzten Spieler Ihr Fantasy Football-Team aufwerten könnten.

Behalte diese Namen im Hinterkopf, wenn du deine Draft-Strategie planst. Sie könnten der Schlüssel zu deinem Fantasy-Erfolg in der Saison 2024 sein.

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten mit Hilfe von KI. Entdecke unsere Richtlinien zum ethischen Umgang mit KI

Advertisement. Scroll to continue reading.
Artikel anhören
Zusammenfassung
  • Rashid Shaheed zeigt großes Potenzial als Fantasy Football Sleeper.
  • Brandin Cooks wird trotz solider Leistungen oft unterschätzt.
  • Rookie Adonai Mitchell könnte in Indianapolis durchstarten.
  • Demarcus Robinson bietet späten Wert im Fantasy Draft.
Einfache Sprache

Fantasy Football Geheimtipps 2024

Hier lernst du über gute Spieler für dein Fantasy Football Team.

Was sind Geheimtipps?

Geheimtipps sind Spieler, die viele Leute übersehen.

Diese Spieler können deinem Team helfen zu gewinnen.

Rashid Shaheed: Ein aufregender Spieler

Rashid Shaheed spielt für die New Orleans Saints.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Er hatte letztes Jahr einige sehr gute Spiele.

Dieses Jahr könnte er noch besser werden.

Warum ist Rashid Shaheed ein guter Tipp?

Ein anderer Spieler hat das Team verlassen.

Jetzt kann Rashid Shaheed öfter den Ball fangen.

Er ist schnell und kann viele Punkte machen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Brandin Cooks: Ein erfahrener Spieler

Brandin Cooks spielt für die Dallas Cowboys.

Viele Leute denken, er ist nicht so gut.

Aber er könnte eine Überraschung sein.

Warum ist Brandin Cooks ein guter Tipp?

Er hat letztes Jahr gut gespielt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Er versteht sich gut mit seinem Quarterback.

Die Cowboys werden viel passen. Das ist gut für Cooks.

Adonai Mitchell: Ein neuer Spieler

Adonai Mitchell ist neu in der NFL.

Er spielt für die Indianapolis Colts.

Er ist jung und sehr talentiert.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Warum ist Adonai Mitchell ein guter Tipp?

Er kann schwierige Bälle fangen.

Sein Team wird ihm viele Chancen geben.

Er könnte viele Punkte für dein Team machen.

Demarcus Robinson: Ein später Starter

Demarcus Robinson spielt für die Los Angeles Rams.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Er wurde erst spät im letzten Jahr wichtig.

Aber dann spielte er sehr gut.

Warum ist Demarcus Robinson ein guter Tipp?

Er war am Ende der Saison sehr stark.

Viele Leute übersehen ihn beim Draft.

Du könntest ihn spät wählen und viele Punkte bekommen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Was du tun solltest

Merke dir diese Namen für deinen Fantasy Draft.

Diese Spieler könnten deinem Team helfen zu gewinnen.

Denk daran: Manchmal sind die besten Spieler nicht die bekanntesten.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

49ers

Die NFL-Welt wurde am Mittwoch von einer überraschenden Nachricht erschüttert: Der All-Pro Wide Receiver Brandon Aiyuk hat Berichten zufolge einen Trade von den San...

NFL News

Die Welt des American Football steht am Beginn eines weiteren Streaming-Highlights. Netflix hat seine neueste Sportserie “Receiver” veröffentlicht, die ab dem 10. Juli 2024...

eSports

Fantasy Football Geheimtipps 2024 – In der Welt des Fantasy Footballs kann die Entdeckung eines echten Sleepers den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Als...

49ers

Vertragspoker spitzt sich zu: Aiyuk und 49ers am Scheideweg. In der Bay Area brodelt es: Der Star Wide Receiver Brandon Aiyuk und die San Francisco...

eSports

Fantasy Sleeper Quarterbacks – In der Fantasy Football Welt ist es eine der größten Herausforderungen, die nächsten Überraschungskandidaten auf der Quarterback-Position frühzeitig zu erkennen....

NFL News

Netflix kündigt eine aufregende neue Dokuserie mit dem Titel “Receiver” an, die Einblicke in das Leben und die Karrieren von erstklassigen NFL-Receivern wie Justin...

Profil

Name: Adonai Mitchell Position: Wide Receiver College: University of Texas College Karriere von Adonai Mitchell Adonai Mitchell begann seine College-Karriere an der University of Georgia, wo er...

Advertisement
Werbung
×