Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Bears
NFL 2024-2025
Preseason
Panthers
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Dolphins
NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Steelers
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Bears
-:-
Bills
NFL 2024-2025
Preseason
Raiders
-:-
Vikings
NFL 2024-2025
Preseason
Seahawks
-:-
Chargers
NFL 2024-2025
Preseason
Packers
-:-
Browns
NFL 2024-2025
Preseason
Buccaneers
-:-
Bengals
NFL 2024-2025
Preseason
Chiefs
-:-
Jaguars
NFL 2024-2025
Preseason
Broncos
-:-
Colts
NFL 2024-2025
Preseason
Cowboys
-:-
Rams
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Giants
-:-
Texans
<
>
||| ||| ||||| ||
INDIANAPOLIS, IN - JUNE 07: Indianapolis Colts quarterback Anthony Richardson 5 screams after a drill during the Indianapolis Colts OTA on June 7, 2023 at the Indiana Farm Bureau Football Center in Indianapolis, IN. Photo by Zach Bolinger/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA JUN 07 Indianapolis Colts OTA EDITORIAL USE ONLY Icon2306072270
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

Anthony Richardson empfindet NFL einfacher als die NCAA

Lesezeit: 4 min

In einer überraschenden Aussage hat Anthony Richardson, der der Indianapolis Colts, die NFL als einfacher empfunden als die NCAA. “Ich habe das Gefühl, dass das Spielen in der NFL einfacher ist als am College”, erklärte Richardson im “Club 520 Podcast“. Seiner Meinung nach liegt der Unterschied im Selbstbewusstsein und der Teamarbeit der Profis.

“In der Liga versucht jeder zu arbeiten, um in der Liga zu bleiben und seinen Job zu behalten”, so Richardson. Diese Einstellung führe dazu, dass jeder Spieler seine Aufgabe erfüllt, ohne dass einer zu viel Druck auf sich nehmen muss. “Ich werde meinen Job machen, und er wird seinen Job machen, und es wird funktionieren.”

Anthony Richardson: Anfängliche Hürden und schnelle Anpassung

Trotz seiner Zuversicht musste sich Richardson zunächst an das höhere Niveau anpassen. Bei seinem ersten Training mit den erfahrenen Teamkollegen warf er drei Interceptions. Doch der Quarterback bewies seine Lernfähigkeit und meisterte bald den Übergang zum Profi-Niveau.

Diese NFL Videos könnten dich interessieren

In seiner Rookie-Saison 2023 ließ Richardson bereits das Potenzial eines Superstars aufblitzen. Als Starter führte er die Colts zu einer 2-2 Bilanz, warf dabei Pässe für 577 Yards und drei Touchdowns. Weiters lief er für 136 Yards und vier Scores. Leider verpasste der Spieler jedoch 13 Spiele.

Vorsichtige Herangehensweise in der neuen Saison

In dieser Saison gehen die Colts vorsichtig mit Anthony Richardson und seiner operativ reparierten rechten Schulter um. Head Coach Shane Steichen erklärte, dass das Team den Quarterback, der im Februar wieder werfen durfte, während der letzten Trainingseinheit in der vergangenen Woche geschont habe, nachdem er bei den OTAs voll dabei war.

Richardson wird seine zweite Saison mit einem vielversprechenden Receiving Corps beginnen, bestehend aus dem 2024er Zweitrunden-Spieler Adonai Mitchell, Michael Pittman Jr. und Josh Downs. Im Backfield wird Jonathan Taylor der Star sein.

Advertisement. Scroll to continue reading.

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

FootballR AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten.

Artikel anhören
Zusammenfassung
  • Anthony Richardson findet NFL einfacher als NCAA aufgrund von Selbstvertrauen und Teamarbeit.
  • Richardson überwand anfängliche Hürden und zeigte viel versprechendes Potenzial in Rookie-Saison.
  • Colts gehen vorsichtig mit Richardson und seiner operierten Schulter um.
  • Richardson startet mit starkem Receiving Corps und Laufspiel in neue Saison.
Einfache Sprache

Anthony Richardson sagt: NFL ist einfacher als College-Football

Anthony Richardson ist der Quarterback der Indianapolis Colts.

Er sagt, dass die NFL einfacher ist als College-Football.

Das hat er in einem Podcast erklärt.

Richardson sagt, dass die Profis selbstbewusster sind.

Und sie arbeiten besser als Team zusammen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Er sagt: “In der NFL versucht jeder, seinen Job zu behalten.”

Deshalb macht jeder Spieler seine Aufgabe gut.

Keiner muss zu viel Druck auf sich nehmen.

Anfangs hatte Richardson Probleme

Zuerst musste sich Richardson an das höhere Niveau gewöhnen.

Bei seinem ersten Training warf er drei Fehlpässe.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Aber er lernte schnell dazu.

Bald konnte er auf Profi-Niveau spielen.

Gute Leistungen in der Rookie-Saison

In seiner ersten Saison 2023 zeigte Richardson viel Potenzial.

Als Starter führte er die Colts zu zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Er warf für 577 Yards und drei Touchdowns.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Außerdem lief er für 136 Yards und vier Touchdowns.

Leider verpasste er 13 Spiele.

Vorsicht mit der Schulterverletzung

In dieser Saison sind die Colts vorsichtig mit Richardson.

Er hatte eine Operation an der rechten Schulter.

Der Trainer Shane Steichen sagt:

Advertisement. Scroll to continue reading.

Sie haben Richardson in der letzten Trainingswoche geschont.

Vorher durfte er nach der Operation wieder werfen.

Gutes Team für Richardson

In dieser Saison hat Richardson gute Mitspieler.

Mitchell, Pittman Jr. und Downs sind die Passfänger.

Jonathan Taylor ist der Star-Läufer.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Richardson meint, die NFL ist einfacher als College-Football. Die Colts hoffen auf eine gute Saison von ihm.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Editors Pick

In der Welt des American Football sorgen die Green Bay Packers erneut für Aufsehen. Nicht etwa wegen eines spektakulären Spielzugs oder eines überraschenden Transfers,...

eSports

Fantasy Sleeper Quarterbacks – In der Fantasy Football Welt ist es eine der größten Herausforderungen, die nächsten Überraschungskandidaten auf der Quarterback-Position frühzeitig zu erkennen....

NFL News

Die Jacksonville Jaguars haben ihren Franchise-Quarterback Trevor Lawrence mit einem historischen Fünf-Jahres-Vertrag über 275 Millionen Dollar ausgestattet. Dieser Deal, der 200 Millionen Dollar garantiert,...

NFL News

In einer emotionalen Zeremonie vor 60.000 Zuschauern im Gillette Stadium führten die New England Patriots Tom Brady in ihre Ruhmeshalle ein. Die größte Überraschung...

Editors Pick

Der erfahrene Quarterback Russell Wilson startet voller Zuversicht in seine 13. NFL-Saison und sein erstes Jahr bei den Pittsburgh Steelers. In einem Gespräch mit...

NFL News

Die New Orleans Saints haben am Donnerstag angekündigt, dass Quarterback Drew Brees im Jahr 2024 in ihre Hall of Fame aufgenommen wird. Diese Ehrung...

NFL News

Die Pittsburgh Steelers sorgen für Aufsehen, nachdem Running Back Jaylen Warren während der Offseason angedeutet hat, dass der ehemalige Bears-Quarterback Justin Fields möglicherweise als...

Advertisement
×