>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
NASHVILLE, TN - OCTOBER 06: Buffalo Bills quarterback Josh Allen (17) escapes a tackle of Tennessee Titans cornerback Ma

Buffalo | Bills wollen QB Allen in dieser Offseason mit einer Vertragsverlängerung belohnen Buffalo

Werbung
image_pdfimage_print

Die Buffalo Bills wollen Josh Allen nach einer fantastischen Saison 2020 belohnen. Man geht davon aus, dass Buffalo an Allen herantritt, in der Hoffnung, eine lukrative Vertragsverlängerung in der Offseason auszuarbeiten. Das berichtet Ian Rapoport vom NFL Network.

Eine Verlängerung könnte Allen zum bestbezahlten Quarterback in der NFL machen, aber die Gehaltsobergrenze (Salary Cap) der Liga für 2021 wird eine entscheidende Rolle spielen.

Der Quarterback der Kansas City Chiefs, Patrick Mahomes, ist derzeit der bestbezahlte Quarterback der Liga, mit durchschnittlich 45 Millionen Dollar pro Jahr. Hinter Mahomes liegen Deshaun Watson (39 Millionen Dollar pro Jahr) und Russell Wilson (35 Millionen Dollar).

Allen hat seine beste Saison als Profi hinter sich, in der er persönliche Bestwerte bei der Completion-Rate (69,2 %), den Passing Yards (4.544) und den Touchdown-Pässen (37) aufstellte. Sein Spiel war die treibende Kraft hinter den neu erstarkten Bills. Die Franchise beendete die Saison mit 13-3 auf dem Weg zum ersten Divisionstitel seit 1995.

Allen, der im NFL Draft 2018 als Top-10-Pick ausgewählt wurde, befindet sich im dritten Jahr seines Rookie-Vertrags. Nach der Saison wird er für eine Verlängerung in Frage kommen.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden
Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Bucs, Broncos und Seahawks lassen die freiwilligen Workouts ausfallen

Related Posts

Kommentieren