fbpx
Werbung
Sponsored by
AFC NFC
Carson Wentz

Gehirnerschütterung | Carson Wentz musste das Spiel gegen die Seahawks verletzt verlassen Gehirnerschütterung

Werbung

Der Philadelphia Eagles Quarterback Carson Wentz musste das Wild Card Game am Sonntag gegen die Seattle Seahawks bereits im ersten Viertel mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung verlassen.

Nach einem Hit von Jadeveon Clowney musste Wentz erst ins medizinische Zelt an der Sideline ehe er in den Locker Room geschickt wurde.

Backup Quarterbck Josh McCown übernahm für Wentz. Der 40-jährige McCown tritt zum ersten Mal in seiner Karriere in den Playoffs an.

UPDATE 0:32 Uhr: Seine Rückkehr ins Spiel wird mittlerweile ausgeschlossen. Somit liegen die Playoff-Hoffnungen der Eagles Fans auch in diesem Jahr wieder auf den Schultern eines Backup Quarterbacks.

Weitere Informationen in Kürze.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Anzahl der Gehirnerschütterungen in der Saison 2019 leicht gestiegen
Werbung

Weitere Artikel für dich




Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?