Folge FootballR

Hi, was suchst du?

INDIANAPOLIS, IN - MAY 25: Indianapolis Colts tight end Jelani Woods 80 runs through a drill during the Indianapolis Colts OTA offseason workouts on May 25, 2022 at the Indiana Farm Bureau Football Center in Indianapolis, IN. Photo by Zach Bolinger/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA MAY 25 Indianapolis Colts OTA Offseason Workouts Icon2205251509
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Colts Tight End Jelani Woods – Rookies unter der Lupe

Lesezeit: 5 min

Diesmal hätte ich einen interessanten Spieler anzubieten. Unter der Lupe ist diesmal der diesjährige 3rd Round Pick Jelani Woods. Er kommt aus Ellenwood, Georgia und begann als ein 3-Star Recruit (top 25 prospect) ursprünglich als Quarterback in Oklahoma State seine College Karriere. Doch während deren Camps entschlossen sich die Coaches ihn zur Tight End Position zu wechseln. Nach drei Jahren bei den Cowboys (nicht mit den Dallas Cowboys zu verwechseln) und eher moderaten Produktion gab Jelani Woods bekannt, er wechsle für sein letztes Jahr nach Virgina.

Screenshot: Sports-reference.com

Jelani Woods #80

Indianapolis Colts 3rd Round Pick 73

Größe: 6’7″ / 200,7 cm

Gewicht: 252lbs / 113,3kg

Alter: 23

Position: Tight End

40 Yard Zeit: 4.61

Advertisement. Scroll to continue reading.

Jetzt fragst du dich sicherlich, “was interessiert mich der 3rd Round Tight End der Colts?”, und ich würde dir auch zustimmen, vor allem, da die Colts diese Offseason Mo-Alie Cox für 3 weitere Jahre unter Vertrag nahmen. Doch dieser Vertrag ist kündbar nach 2022, und die anderen Tight Ends neben Jelani Woods springen auch nicht wirklich vom Papier, mit Kylen Granson (4th Round Pick 2021), und Andrew Ogletree (6th Round Pick 2022).

Mehr:  Cowboys stehen hinter Prescott und wollen ihm eine Vertragsverlängerung geben

Also im Punkt “Depth Chart”, hat er eine Chance in den künftigen Jahren ein Starter und Tight End #1 für die Colts zu werden.

Neben den Gründen, dass Jelani Woods auf dem Spielfeld halt einfach ausschaut wie ein Monster, und mit seiner Geschwindigkeit von 4.61 im 40 Yard Dash einen ziemlichen Schaden anrichten kann, hat er wie so viele andere Spieler den RAS-Test abgelegt. Den “Relative Athletic Score”. Und das mit einer perfekten 10.

Foto: @MathBomb | Twitter

Er ist der einzige (!) in 20 Jahren, aus 998 TEs, der das geschafft hat.

Im direkten Vergleich hätten wir Jimmy Graham, der 2010 in der 3ten Runde gedraftet wurde –

Foto: Pinterest.com by yatttta

– und über die letzten 12 Jahre mit den Saints, Seahawks, Packers und derzeit den Bears eine erfolgreiche Karriere hinlegt.

Foto: @MathBomb | Twitter

Natürlich kann niemand die Zukunft vorhersagen, doch als ein später 2nd bis 3rd Round Pick in Dynasty Rookie Drafts, erscheint mir der Herr ein kleiner Steal den nicht viele am Radar haben. Man darf jetzt nicht erwarten, dass er gleich in seiner Rookie Saison Rekorde bricht, da er derzeit noch etwas “roh” ist und eine lange Lernphase vor sich hat um sein Spiel zu perfektionieren. Doch das Talent ist auf jeden fall präsent und ich habe ihn schon in ein paar Ligen gedraftet.

Mehr:  Was werden die Jets mit QB Zach Wilson machen?

Zum Schluss hätte ich noch als Schmankerl den RAS- Score aller Colts Rookies in diesem Jahr, unter anderem auch mit dem österreichischen Gold-Star Tackle Bernhard Raimann.

Foto: @MathBomb | Twitter

Wie viel der RAS-Score am Ende Wert ist werden wir über die Jahre noch sehen, aber ich denke die Colts nehmen diesen, wie es scheint, sehr ernst. Mit einem durchschnittlichen Score von 9.63, haben sie das beste Durchschnittsergebnis in der NFL.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Autor

Stefan ist ein echter Fantasy Football Pro, der viel Zeit in die Recherche, das Monitoring und die Entwicklung seiner Dynasty Teams steckt.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Kansas City Chiefs erwarten, dass Tight End Travis Kelce gegen die Cincinnati Bengals spielen wird. Das berichtet Adam Schefter von ESPN. Kelce hatte...

NFL

Der Schwarze Montag in der NFL war in diesem Jahr eher ein helles Grau: Nur zwei Headcoaches wurden nach Abschluss der Regular Season entlassen....

NFL

Die Indianapolis Colts haben Matt Ryan auf die Bank gesetzt und Quarterback Nick Foles zum Starter ernannt, wie Head Coach Jeff Saturday am Mittwoch...

NFL

Im NFL Spiel zwischen den und den starteten die Colts stark in das Spiel und konnten bis zur Halftime eine 33-0 Führung herausarbeiten. Vom...

NFL

Running Back Jonathan Taylor verließ das Spiel der Indianapolis Colts gegen die Minnesota Vikings aufgrund einer Knöchelverletzung und wird nicht zurückkehren. Er erlitt die...

NFL

Die Philadelphia Eagles haben Dallas Goedert am Mittwoch auf die Injured Reserve gesetzt, nachdem sich der Tight End eine Schulterverletzung zugezogen hat. Goedert wird...

NFL

Arizona Cardinals Tight End Zach Ertz wird aufgrund einer Knieverletzung, die er sich beim Sieg gegen die Los Angeles Rams am Sonntag zugezogen hat,...

Advertisement