>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<
Dez Bryant

Ravens | Dez Bryant könnte erstmals seit 2017 wieder spielen Ravens

Werbung
image_pdfimage_print

Die Baltimore Ravens beförderten Dez Bryant am Samstag in den aktiven Kader und geben dem Receiver die Möglichkeit, sein erstes NFL Spiel seit drei Jahren zu bestreiten.

Die Beförderung aus dem Practice Squad bedeutet nicht zwangsläufig, dass Bryant gegen die Indianapolis Colts spielen wird, da die Ravens ihn vor dem Anpfiff noch inaktivieren könnten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDtJIHRvbGQgeW91IEkmcnNxdW87bSBjb3ZlcmVkIGNvbmZpZGVudCBhbmQgdGhhbmtmdWwuLiBJIGRvbiZyc3F1bzt0IGNhcmUgd2hvIGhhdGUgaXQuLi4g8J+Zj/Cfj78mbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgRGV6IEJyeWFudCAoQERlekJyeWFudCkgJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL0RlekJyeWFudC9zdGF0dXMvMTMyNTE5NDMwNzY3NTA1NDA4Mj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O05vdmVtYmVyIDcsIDIwMjAmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9ibG9ja3F1b3RlJmd0OyZsdDtzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyZxdW90OyBjaGFyc2V0PSZxdW90O3V0Zi04JnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvc2NyaXB0Jmd0Ow==

Bryant verbrachte weniger als zwei Wochen in Baltimores Practice Squad, ehe er in den 53 Mann Roster befördert wurde. Der 32-Jährige trat zuletzt am 31. Dezember 2017 in einem Spiel für die Dallas Cowboys auf.

Bryant schaffte es drei mal in den Pro Bowl, schien aber in seiner letzten Saison etwas von seiner Explosivität zu verlieren, was zu seiner Entlassung in der folgenden Offseason beitrug.

Die Ravens haben in diesem Jahr keine herausragenden Leistungen von ihren Receivern erhalten. Marquise Brown ist der einzige Spieler, der Bälle für mehr als 300 Yards gefangen hat.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Jaguars wollen Tim Tebow als Tight End verpflichten

Related Posts

Kommentieren