>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<

Kein HC-Job | Eric Bieniemy Situation überrascht Patrick Mahomes Kein HC-Job

Werbung
image_pdfimage_print

Patrick Mahomes ist sehr überrascht, was die Situation um den Chiefs Offensive Coordinator Eric Bieniemy angeht. Bieniemy war auch in diesem Jahr wieder sehr heißer Kandidat für eine Headcoach Position. Dennoch wurde der Chiefs OC von keiner Franchise unter Vertrag genommen. Die Gründe weshalb sich Teams eher für andere Kandidaten entschieden haben, sind öffentlich nicht bekannt. Bei der öffentlichen Begründung beziehen sich die Teams verständlicherweise eher auf die Stärken ihres außerwählten Kandidaten.

Dennoch ist es für die Medienwelt und viele NFL-Insider überraschend, dass Eric Bieniemy weiterhin keine Headcoach Position ergattern konnte. Erst in der letzten Woche äußerte sich mit WFT (Washington Football Team) Quarterback Alex Smith, ein ehemaliger Schützling von Eric Bieniemy verwundert über die Situation. Mit Star-Quarterback Patrick Mahomes, tut es ihm in dieser Woche ein weiterer Spieler gleich.

In der Dan Patrick Show äußerte sich Patrick Mahomes:

Es überrascht mich ehrlich. Wenn man sich seine Erfolgsbilanz und die Art und Weise anschaut, wie er uns coacht, wie er ein Team führen kann. Das ist ein besonderes Talent. Es ist ein Verlust für alle anderen in der NFL. Aber ein Gewinn für uns. Hoffentlich bekommt er seine Chance, weil er überall erfolgreich sein wird.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDsmYW1wO3F1b3Q7SXQgYW1hemVzIG1lIGhvbmVzdGx5LiZhbXA7cXVvdDsgLSZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9QYXRyaWNrTWFob21lcz9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0BQYXRyaWNrTWFob21lcyZsdDsvYSZndDsgb24gdGhlIGZhY3QgdGhhdCBFcmljIEJpZW5pZW15IGhhc24mYW1wOyMzOTt0IGxhbmRlZCBhIGhlYWQgY29hY2hpbmcgam9iICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL0NoaWVmc0tpbmdkb20/c3JjPWhhc2gmYW1wO2FtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0OyNDaGllZnNLaW5nZG9tJmx0Oy9hJmd0OyAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdC5jby9venVEWG5NOVk0JnF1b3Q7Jmd0O3BpYy50d2l0dGVyLmNvbS9venVEWG5NOVk0Jmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvcCZndDsmYW1wO21kYXNoOyBEYW4gUGF0cmljayBTaG93IChAZHBzaG93KSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vZHBzaG93L3N0YXR1cy8xMzU0ODIxNTE5ODY0NTE2NjE3P3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7SmFudWFyeSAyOCwgMjAyMSZsdDsvYSZndDsmbHQ7L2Jsb2NrcXVvdGUmZ3Q7Jmx0O3NjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpzJnF1b3Q7IGNoYXJzZXQ9JnF1b3Q7dXRmLTgmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9zY3JpcHQmZ3Q7

Mit “Gewinn für uns” meint Mahomes das Roster der Kansas City Chiefs. Denn so lange Eric Bieniemy kein Zuhause als Headcoach findet, wird er weiterhin als Offensive Coordinator ein wichtiger Baustein des Kansas City Chiefs Trainerteams sein.

Bieniemy ist seit 2018 als Offensive Coordinator bei den Chiefs aktiv und überzeugt auf voller Linie. Gemeinsam mit Headcoach Andy Reid, gelang es Eric Bieniemy die gefährlichste Offense der Liga zu kreieren. Herzstück ist, ohne Zweifel, der neue Superstar der NFL, Quarterback Patrick Mahomes.

imago images / Icon SMI

Related Posts

Kommentieren