fbpx
>> Alles zum Super Bowl LV << | >> Playoff Turnierbaum 2021 <<

Verletzt! | Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen der Divisional Round Verletzt!

Werbung
image_pdfimage_print

Hier seht ihr alle Spieler, die vor den Sonntagsspielen in der Divisional Round auf den Injury Reports ihrer Teams stehen. Spieler auf der Injured-Reserve werden nicht aufgeführt.

 

Die Cleveland Browns treffen am Sonntag ab 21:05 Uhr auf die Kansas City Chiefs.

Bei den Browns gelten die Tight Ends David Njoku (Kniesehne) und Stephen Carlson (Leiste), Offensive Tackle Jack Conklin (Kniesehne, Knie) und Linebacker B.J. Goodson (Schulter) als ‘fraglich’.

Die Chiefs müssen auf Linebacker Willie Gay (Knöchel) und Wide Receiver Sammy Watkins (Wade) verzichten. Runningback Clyde Edwards-Helaire (Knöchel, Hüfte), Cornerback Rashad Fenton (Fuß, Knöchel) und Tight End Deon Yelder (Leiste) gelten als ‘fraglich’.

 

Die Tampa Bay Buccaneers spielen in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 0:40 Uhr gegen die New Orleans Saints.

Bei den Buccaneers fällt Defensive Lineman Jeremiah Ledbetter (Wade) aus. Runningback Ronald Jones (Oberschenkel, Finger), sowie die Safeties Andrew Adams (nicht verletzungsbedingt) und Jordan Whitehead (Knie) gelten als ‘fraglich’.

Die Saints müssen ohne Cornerback Patrick Robinson (Kniesehne) antreten. Runningback Latavius Murray (Oberschenkel), Quarterback Taysom Hill (Knie) und Center Will Clapp (nicht verletzungsbedingt) werden als ‘fraglich’ gelistet.

imago images / Icon SMI
Mehr:  Steelers wollen QB Roethlisberger auch weiterhin

Related Posts

Kommentieren