Connect with us

Hi, what are you looking for?

INDIANAPOLIS, IN - NOVEMBER 14: Jacksonville Jaguars owner Shad Khan looks on before the start of the NFL, American Foot
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Jaguars verlängern Engagement in London bis 2024

Lesezeit: 3 min

Die Jacksonville Jaguars haben ihre Zusage für ein jährliches Spiel im Wembley-Stadion in London erneuert. Die Jaguars erhielten am Montag bei der NFL-Besitzerversammlung in Palm Beach, Florida, die offizielle Genehmigung, einen Dreijahresvertrag für das Wembley-Stadion abzuschließen.

Jacksonville wird zum ersten Mal die volle Kontrolle über das Heimspiel haben, eine Änderung, die für ein Team, das mehr als 6.437 Kilometer von zu Hause entfernt spielt, höhere lokale Einnahmen bedeuten könnte. Die Jaguars werden für das Ticketing, den Verkauf von Fanartikeln und das Management am Spieltag zuständig sein.

“Es ist kaum zu glauben, dass es drei Jahre her ist, dass wir das letzte Mal in Wembley gespielt haben”, sagte Jaguars-Eigentümer Shad Khan in einer Erklärung. “Aber das ändert sich in diesem Herbst, und wir freuen uns darauf, in unsere Londoner Heimat zurückzukehren.”

“Wir haben bereits eine großartige Fangemeinde in Großbritannien aufgebaut, und ich freue mich darauf, dass sich diese weiter vergrößert, während wir unsere Verpflichtung bekräftigen, langfristig ein Heimspiel pro Saison in Großbritannien auszutragen, wie es schon bei unserem ersten Spiel 2013 das Ziel war.”

Jacksonville hat zwischen 2013 und 2019 jedes Jahr ein “Heimspiel” im Wembley-Stadion ausgetragen und hätte auch 2020 wieder dort gespielt, wenn COVID-19 den internationalen Reiseverkehr nicht gestoppt hätte. Im vergangenen Jahr kehrten die Jaguars nach London zurück und trugen eines von zwei NFL-Spielen im Tottenham Hotspur Stadium aus.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Die Jaguars unterzeichneten ursprünglich einen langfristigen Vertrag mit der NFL, der ihnen erweiterte territoriale Rechte – im Wesentlichen Sponsorenverträge – in Großbritannien einräumte und ihnen Karteneinnahmen aus dem Wembley-Stadion mit 86.000 Plätzen einbrachte.

Die Hin- und Rückreise sind für die finanzielle Stabilität von Jacksonville von großer Bedeutung. Die Jaguars führen etwa 11 % ihrer Einnahmen auf die jährlichen Spiele im Ausland zurück.

Jacksonvilles Einnahmen aus Eintrittskarten, Fernsehen, Sponsoring und Stadion sind geringer als die der NFL-Teams in größeren Märkten. Das Geld, das in London verdient wird, trägt dazu bei, einen Teil dieses Unterschieds auszugleichen, und das Spiel bleibt ein wichtiger Teil des langfristigen Plans des Teams.

Die Jags haben eine engagierte britische Fangemeinde, die Union Jax, aufgebaut und erhebliche Investitionen in gemeinnützige Programme und Initiativen im Ausland getätigt. Sie haben auch Mittel von Sport England erhalten.

Foto: IMAGO / Icon SMI
Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha − 3 = 1

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Robert Griffin III schließt eine mögliche Rückkehr in die NFL nicht aus. “Ich bin bereit, sofort loszulegen”, sagte der Quarterback und ESPN-Analyst kürzlich. Ich...

eSports

Wir wissen, dass keine zwei Fantasy Ligen gleich sind. Ranglisten, Drafts, Sleepers und Busts für diese Saison plus hilfreiche Infos und Tipps.

NFL

Der Linebacker der Baltimore Ravens, Jaylon Ferguson, starb an den Auswirkungen von Fentanyl und Kokain, wie die Gerichtsmediziner am Freitag mitteilten. Ein Sprecher des...

Bezahlter Inhalt

Mache dir selbst das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten und nimm an der XXL West Coast Tour im Dezember 2022 teil. Achtung aktuell sind nur...

NFL

In unserer Serie "NFL Regeln verständlich erklärt" zeigen wir dir während der Offseason immer wieder einzelne Regeln der Liga. Diesmal geht es um Defenseless...

eSports

Viele Fantasy Football Fans legen großen Wert darauf, herauszufinden, welche NFL Spieler einen großen Schritt in ihrer Entwicklung machen und zu Fantasy-Stars werden können....

NFL

Adrian Peterson und Le’Veon Bell werden im Boxring gegeneinander antreten. Die beiden Running Backs haben Verträge für einen Schaukampf im Schwergewicht unterzeichnet, der am...

Advertisement
Werbung