Connect with us

Hi, what are you looking for?

NFL Logo Salary Cap Draft Preseason Schedule Gehaltsobergrenze
Foto: Sam Benson Smith/WEBN-TV

NFL

Playoff Picture – Chiefs am Weg zum Bye, 49ers übernehmen erneut die NFC

Lesezeit: 4 min

14 Wochen der NFL Regular Season sind so gut wie Geschichte und das Playoff Picture nimmt schon sehr detaillierte Formen an. Immer weniger Teams verbleiben im Rennen um die letzten Playoffplätze.

So sieht es nach den Spielen am Sonntag aus.

AFC

SEED TEAM DIVISION RECORD
1 Ravens (x) North 11-2
2 Patriots East 10-3
3 Chiefs (y) West 9-4
4 Texans South 8-5
5 Bills East 9-4
6 Steelers North 8-5

x = fixer Platz in den Playoffs
y = Division Titel
z = Playoff Bye

Die Baltimore Ravens waren das erste AFC-Team, das sich am Sonntag nach einem harten Kampf gegen die Buffalo Bills einen Platz in den Playoffs gesichert hat.

Die Kansas City Chiefs schlossen sich Baltimore an und in dem sie die Patriots in Boston besiegten. Damit holten sie sich die AFC West und haben sogar noch Chancen auf eine Bye Week in der ersten Runde der Playoffs. Nachdem man sich den Tiebreaker gegen die Patriots holte, muss man nur noch einmal öfter als die Patriots gewinnen, um sich den Nummer 2 Seed zu holen.

Während sich Mike Tomlin seine 13. Saison mit einem 0.500 Record oder besser in Folge sicherte, ist der Playoff-Spot der Pittsburgh Steelers alles andere als sicher. Kommende Woche trifft man auf die starken Bills. 

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

In the hunt

SEED TEAM DIVISION RECORD
7 Titans South 8-5
8 Browns North 6-7
9 Raiders West 6-7
10 Colts South 6-7

Das Rennen um die AFC South ist um einiges interessanter geworden, da die Houston Texans überraschend gegen die Denver Broncos verloren und die Tennessee Titans ihre dominante Form mit einem Blowout Sieg gegen die Oakland Raiders fortsetzten.

Die Colts, Raiders und Browns hängen mit einem 6-7 Record am seidenen Faden.

NFC

SEED TEAM DIVISION RECORD
1 49ers West 11-2
2 Packers North 10-3
3 Saints (y) South 10-3
4 Cowboys East 6-7
5 Seahawks West 10-3
6 Vikings North 9-4

x = fixer Platz in den Playoffs
y = Division Titel
z = Playoff Bye

In dem wohl besten Spiel der Saison haben sich die San Francisco 49ers mit einem Fieldgoal gegen die New Orleans Saints durchgesetzt. Die Seattle Seahawks verpatzten ihr Spiel gegen die Los Angeles Rams und so landete San Francisco wieder am Nr. 1 Seed der NFC.

Die Green Bay Packers spielen aktuell zwar keinen schönen Football, aber sie sind auf dem Weg sich ein Bye in der ersten Runde der Playoffs zu holen. Aaron Rodgers und Co. sind jetzt Meister ihres eigenen Schicksals – gewinnen Sie weiter, bekommen sie automatisch einen Platz in der Divisional Round.

In the hunt

SEED TEAM DIVISION RECORD
7 Rams West 8-5
8 Bears North 7-6
9 Eagles East 5-7

Die Rams verbesserten ihre Playoffs Chancen am Sonntag auf 36%. Müssen jedoch darauf hoffen, dass die Vikings noch verlieren.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Wer “dominiert” die NFC East? Niemand möchte sich augenscheinlich den Division Titel der NFC East holen. Aktuell liegen die Cowboys mit einem mageren 6-7 Record vor den Philadelphia Eagles (5-7). Diese haben allerdings heute Nacht die Möglichkeit ihren Record mit einem Sieg über die New York Giants auf ebenfalls 6-7 zu verbessern.

Foto: Sam Benson Smith/WEBN-TV

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Noch einige Wochen gilt es bis zum Saisonstart der NFL zu überbrücken. Hier haben wir einige Filme aufgelistet, die euch dabei helfen.

NFL

Wir beginnen am unteren Ende der Liga mit unserer ersten von 32 Vorschauen auf die einzelnen Teams. Die , die in den letzten beiden...

NFL

Robert Griffin III schließt eine mögliche Rückkehr in die NFL nicht aus. “Ich bin bereit, sofort loszulegen”, sagte der Quarterback und ESPN-Analyst kürzlich. Ich...

eSports

Wir wissen, dass keine zwei Fantasy Ligen gleich sind. Ranglisten, Drafts, Sleepers und Busts für diese Saison plus hilfreiche Infos und Tipps.

NFL

Der Linebacker der Baltimore Ravens, Jaylon Ferguson, starb an den Auswirkungen von Fentanyl und Kokain, wie die Gerichtsmediziner am Freitag mitteilten. Ein Sprecher des...

Bezahlter Inhalt

Mache dir selbst das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten und nimm an der XXL West Coast Tour im Dezember 2022 teil. Achtung aktuell sind nur...

NFL

In unserer Serie "NFL Regeln verständlich erklärt" zeigen wir dir während der Offseason immer wieder einzelne Regeln der Liga. Diesmal geht es um Defenseless...

Advertisement
Werbung