Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
ATLANTA, GA OCTOBER 03: Atlanta wide receiver Calvin Ridley 18 looks into the crowd while walking off the field following the conclusion of the NFL, American Football Herren, USA game between the Washington Football Team and the Atlanta Falcons on October 3rd, 2021 at Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, GA. Photo by Rich von Biberstein/Icon Sportswire NFL: OCT 03 Washington Football Team at Falcons Icon211003034
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL News

Ridley wegen Wetten auf NFL Spiele für mindestens eine Saison gesperrt

Lesezeit: 3 min

Calvin Ridley, Wide Receiver der Atlanta Falcons, wurde wegen Wetten auf -Spiele für die gesamte Saison 2022 und möglicherweise länger gesperrt, wie die Liga am Montag mitteilte.

Die NFL gab bekannt, dass Ridley während eines fünftägigen Zeitraums Ende November 2021 gewettet hat, während er “krank” und nicht bei den Falcons war. Die Liga sagte, sie habe keine Beweise gefunden, die darauf hindeuten, dass Ridley über Insider-Informationen verfügte oder dass irgendwelche Spiele gefährdet waren.

“Es gibt nichts Grundlegenderes für den Erfolg der NFL – und für den Ruf eines jeden, der mit unserer Liga verbunden ist – als die Wahrung der Integrität des Spiels”, schrieb Commissioner Roger Goodell in einem Brief an Ridley. “Dies liegt in der Verantwortung eines jeden Spielers, Trainers, Besitzers, Officials und jedes anderen Mitarbeiters der Liga. Ihre Handlungen haben die Integrität des Spiels gefährdet, das öffentliche Vertrauen in Profi Football beschädigt und möglicherweise den Ruf Ihrer Mitspieler in der gesamten NFL untergraben.”

“Seit Jahrzehnten gilt das Wetten bei NFL-Spielen als einer der schwerwiegendsten Verstöße gegen die Ligapolitik, der die härteste Strafe rechtfertigt. In Ihrem Fall erkenne ich an und lobe Sie dafür, dass Sie sich umgehend für eine Befragung gemeldet und Ihre Handlungen zugegeben haben.”

Ridley verließ die Atlanta Falcons Ende Oktober mit der Begründung, er müsse sich um seine psychische Gesundheit kümmern. Er kehrte nie zurück, und gegen Ende der Saison kamen Gerüchte über einen Trade auf.

Obwohl sich Teams in den letzten Wochen nach seiner Verfügbarkeit erkundigt hatten, lehnte Atlanta die Aufnahme von Gesprächen ab, da man über seine Situation informiert war, so Adam Schefter von ESPN.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die NFL hat festgestellt, dass Ridley Parlay-Wetten mit drei, fünf und acht Spielen platziert und auf den Sieg der Falcons gewettet hat, so eine Quelle gegenüber Schefter. Er platzierte seine Wetten über eine legale Glücksspiel-App in Florida mit seinem eigenen Smartphone, und die App informierte die NFL Compliance Company über seine Aktivitäten, so Sports Illustrated.

“Wir wurden erstmals am 9. Februar über die Ermittlungen der Liga informiert”, teilten die Falcons in einer Erklärung mit. “Wir haben seit dem Erhalt der Mitteilung vollständig mit den Ermittlungen kooperiert und unterstützen die Ergebnisse und Maßnahmen der Liga. Wir werden in der Saison 2022 mit der getroffenen Entscheidung weitermachen… Alle weiteren Fragen zur Untersuchung sollten an das Ligabüro gerichtet werden.”

Ridley erzielte in der Saison 2020 satte 1.374 Yards und neun Touchdowns und entwickelte sich zum Top-Wideout der Falcons, während Julio Jones verletzungsbedingt Spiele verpasste. Der 27-Jährige hatte 31 Receptions für 281 Yards und zwei Touchdowns in fünf Einsätzen im Jahr 2021, bevor er sich beurlauben ließ.

Ridley bestritt, ein Spielproblem zu haben, nachdem die NFL seine Suspendierung bekannt gegeben hatte, und deutete an, dass er seine Spielerkarriere in Zukunft wieder aufnehmen werde.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Er schien auch mit der Länge seiner Suspendierung nicht einverstanden zu sein:

Ridley kann frühestens am 15. Februar 2023 einen Antrag auf Aufhebung der Sperre stellen. Er hat drei Tage Zeit, um Einspruch zu erheben.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: IMAGO / Icon SMI

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Business

Die National Football League (NFL) hat die Atlanta Falcons für Regelverstöße während der Free Agency im März sanktioniert. Das Team muss einen Draft Pick...

Draft

Ein Talent im Schatten der Großen Der NFL Draft 2024 brachte eine der überraschendsten Wendungen in der jüngsten Draft-Geschichte. Kalen King, einst gefeierter Cornerback...

Analyse

Der aufstrebende Star-Rusher Bijan Robinson von den Atlanta Falcons plant, in der kommenden NFL-Saison 2024 eine vielseitigere Rolle zu übernehmen, ähnlich wie der gefeierte...

Allgemein

Mit jedem Touchdown, jedem Tackle und jedem Spielzug fesselt American Football die europäischen Fans mehr und mehr. Doch was macht diesen Sport so faszinierend...

Analyse

In einer Welt, in der taktisches Schweigen oft über Ehrlichkeit triumphiert, hat Falcons-Quarterback Kirk Cousins mit seiner Offenheit für Aufsehen gesorgt. Während einer Pressekonferenz...

Allgemein

Es ist zwar noch etwas früh, um diese Frage für die NFL-Saison 2024–2025 zu verantworten, aber dennoch werden wir eine Prognose wagen. Denn grundsätzlich...

Allgemein

Bei NFL-Sportwetten ist es ratsam, dass Sie gute Strategien anwenden, um erfolgreich zu sein. Es fängt bei den Grundlagen der NFL-Sportwetten an und geht...

Advertisement
×