fbpx
J.J. Watt | DeAndre Hopkins | Houston Texans

Verletzung | J.J. Watt nach Brustmuskelverletzung out for Season Verletzung

Werbung
image_pdfimage_print

Der Houston Texans Defensive End J.J. Watt musste das Spiel am Sonntag gegen die Las Vegas Raiders verletzt verlassen. Der Defensive End erlitt eine Verletzung im Bereich der Brust.

Eine Rückkehr des Defense Stars ins Spiel wurde ursprünglich als fraglich angesehen. Später am Abend wurde eine Rückkehr gänzlich ausgeschlossen.

J.J. Watt erlitt die Verletzung im zweiten Viertel. Später stellte sich heraus, das ein Brustmuskel gerissen ist. Obwohl Houston die Verletzung noch nicht offiziell bestätigt hat, gab Watt auf Twitter bekannt, dass er den Rest der Saison 2019 verpassen würde.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+VGhpcyBnYW1lIGNhbiBiZSBiZWF1dGlmdWwgYW5kIGl0IGNhbiBhbHNvIGJlIGJydXRhbC4gQWJzb2x1dGVseSBndXR0ZWQgdGhhdCBJIHdvbuKAmXQgYmUgYWJsZSB0byBmaW5pc2ggdGhlIHNlYXNvbiB3aXRoIG15IGd1eXMgYW5kIGdpdmUgdGhlIGZhbnMgd2hhdCB0aGV5IGRlc2VydmUuIEkgdHJ1bHkgbG92ZSB0aGlzIGdhbWUgYW5kIGNhbuKAmXQgc3RhbmQgbGV0dGluZyB5b3UgZ3V5cyBkb3duLiBUaGFuayB5b3UgZm9yIGFsbCBvZiB0aGUgdGhvdWdodHMgJmFtcDsgd2VsbC13aXNoZXMuPC9wPiZtZGFzaDsgSkogV2F0dCAoQEpKV2F0dCkgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9KSldhdHQvc3RhdHVzLzExODg2MDk0NzYzNzY2MTY5NjI/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+T2N0b2JlciAyOCwgMjAxOTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxhdGZvcm0udHdpdHRlci5jb20vd2lkZ2V0cy5qcyIgY2hhcnNldD0idXRmLTgiPjwvc2NyaXB0Pg==

Der Verlust des Pass-Rushers, der die Liga bei den Quarterback-Hits (20) anführte, wäre ein schwerer Schlag für die Texans, die auf eine Playoff-Qualifikation hoffen.

Die Brustverletzung ist bereits die dritte Verletzung die eine Saison des 30-Jährigen beendet… und das in den letzten vier Jahren.

In den Seasons 2016 und 2017 bestritt er aufgrund von Rücken- und Beinverletzungen gesamt nur acht Spiele, bevor er 2018 in allen 16 Spielen im Einsatz war.

Watt hat die NFL in zwei Jahren bei den Sacks angeführt (2012 und 2015) und ist dreimaliger Defensivspieler des Jahres (2012, 2014 und 2015). Nach seiner gemeinnützigen Arbeit nach dem Hurrikan Harvey gewann er auch den Walter Payton Man of the Year Award.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Chiefs-Texans Besucher positiv auf COVID-19 getestet
Werbung

Related Posts

Kommentieren