Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
October 17th, 2021: Head Coach Pete Carroll during the Pittsburgh Steelers vs Seattle Seahawks game at Heinz Field in Pi
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Editors Pick

Draften die Seahawks einen Quarterback, auch wenn Geno bleibt?

Lesezeit: 2 min

Seattle Seahawks Headcoach Pete Carroll bestätigte, dass das Team einen Quarterback in der ersten Runde des NFL Drafts 2023 in Betracht ziehen wird, selbst wenn Geno Smith zurückkehrt.

“Wir sind total mit den Quarterbacks verbunden, die herauskommen”, antwortete Caroll auf die Frage, ob das Team Smith wieder unter Vertrag nehmen und einen Quarterback draften könnte.

“Das ist eine wirklich große Chance für uns. Es ist eine seltene Gelegenheit. Wir haben so lange Zeit in den unteren 20ern gedraftet. Man bekommt einfach nicht die Chance, diese Jungs zu bekommen. Wir haben uns also intensiv mit ihnen beschäftigt.”

Die Seahawks besitzen derzeit den fünften und 20. Pick in der ersten Runde. Die Seahawks erwarben die Nummer 5, als das Team Quarterback Russell Wilson vor der Saison 2022 an die Denver Broncos verkaufte.

Man geht davon aus, dass Bryce Young (Alabama), C.J. Stroud (Ohio State), Will Levis (Kentucky) und Anthony Richardson (Florida) in der ersten Runde ausgewählt werden, wenn der am 27. April beginnt.

Smith bestritt 2022 alle 17 Spiele für die Seahawks, nachdem er die meiste Zeit seiner Karriere als Backup verbracht hatte. Der 32-Jährige führte die Liga bei der Completion Rate (69,8 %) an und warf Pässe für 4.282 Yards, 30 Touchdowns und 11 Interceptions. Für seine Leistungen wurde er von der Associated Press als Comeback-Spieler des Jahres ausgezeichnet.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Smith steht derzeit für 2023 nicht unter Vertrag. Seattle kann die Franchise Tag verwenden oder eine Verlängerung aushandeln, um seine Dienste zu behalten. Smith sagte zuvor, dass die Gespräche über eine Verlängerung gut laufen.

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Draft

Der Wettbewerb um die Ausrichtung des NFL Drafts wird immer intensiver, und Washington D.C. hat offiziell seinen Hut in den Ring geworfen. Laut einem...

NFL News

Die NFL hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass der NFL Draft 2026 in Pittsburgh ausgetragen wird. NFL Draft 2026 – Ein Fest für Football-Fans...

NFL News

Der ehemalige Safety der Seattle Seahawks, Jamal Adams, steht vor einer möglichen neuen Herausforderung. Am Dienstag traf sich der dreifache Pro Bowler mit den...

Draft

Der NFL Draft 2024 hat nicht nur die neuesten Talente für die Liga gebracht, sondern auch einen neuen Besucherrekord aufgestellt, als mehr als 700.000...

Analyse

Die besten noch verfügbaren Spieler – Nach einem ereignisreichen Tag 1 beim NFL Draft 2024 bietet FootballR eine Übersicht über die besten Spieler, die...

Draft

Die Chicago Bears machten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Quarterback Caleb Williams zum Pick Nummer 1 im NFL Draft 2024. Williams...

Editors Pick

Der NFL Draft 2024 rückt näher und die Football Community fiebert dem größten Ereignis der Offseason entgegen. Jedes Jahr werden im Rahmen des Drafts...

Advertisement
×