fbpx
LSU s Joe Burrow 9 scrambles during the Chick-Fil-A Peach Bowl - a College Football Playoff Nationall Semifinal - featuring the Oklahoma Sooners and the LSU Tigers, played at Mercedes Benz Stadium in Atlanta, Georgia. /CSM NCAA, College League, USA Football 2019

NFL Combine 2020 | QB Measurements: Hat Joe Burrow zu kleine Hände? NFL Combine 2020

Werbung
image_pdfimage_print

Der NFL Scouting Combine 2020 ist im Gange und die Quarterback-Messungen am Montag waren die ersten bemerkenswerten Ereignisse der Veranstaltung.

Kein Quarterback musste jemals mehr Fragen zu seiner Größe beantworten als Kyler Murray im letzten Jahr, aber es gab einige interessante Insights zu den besten Spielern dieses Jahres:

SpielerGrößeGewichtHand
Joe Burrow6-3 4/8″2219″
Tua Tagovailoa6-021710″
Justin Herbert6-6 2/8″23610″
Jordan Love6-3 6/8″22410 4/8″
Jacob Eason6-5 7/8″2319 4/8″
Jalen Hurts6-12229 6/8″
Jake Fromm6-1 7/8″2198 7/8″
Anthony Gordon6-2 3/8″2059 6/8″

Als der potenzielle Nummer 1 Pick im kommenden NFL Draft wird Joe Burrow besonders genau unter die Lupe genommen (werden).

Während Burrows Statur kein Problem darstellt, werden seine relativ kleinen “9-Zoll” Hände nun in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gestellt.

Wie funktioniert die Messung? Die Messung wird von der Spitze des Daumens bis zur Spitze des kleinen Fingers durchgeführt, und 9 Zoll (22,86 cm) werden im Allgemeinen als das absolute Minimum für einen NFL Quarterback angesehen.

Die Handgröße ist kein aussagekräftiger Indikator für den Erfolg auf NFL Ebene (zum Beispiel sind die Hände von Patrick Mahomes auch nur 9 1/4 Zoll groß ), aber sie wird als Faktor für die Fähigkeit eines Quarterback, den Football fest zu halten und bei schlechtem Wetter zu spielen, angesehen.

Der Heisman Trophy Gewinner scherzte nach dieser Messung über einen möglichen Rentengang.

Tua Tagovailoa wurde unterdessen mit einer Größe von 1,83m vermessen, und konnte alle Zweifel rund um seine Größe ausräumen. Interessanterweise hat der linkshändige ehemalige Alabama-Star eine größere linke (10 Zoll) als rechte Hand (9 7/8 Zoll).

Der frühere Oregon QB Justin Herbert überzeugte durch seine Größe und Statur, was ihm helfen könnte, Tagovailoa als zweitbesten Quarterback im NFL Draft 2020 abzulösen und nach hinten zu drängen.

Jordan Love und Jacob Eason hoffen ebenfalls, ein First Round Pick zu werden, und ihre jeweiligen Messungen haben ihren nicht geschadet. Ersterer hat mit 10 4/8 Zoll einfach riesige Hände, während letzterer in Gewicht und Größe nicht weit hinter Herbert lag.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  Flacco unterschreibt bei den Jets
Werbung

Related Posts

Kommentieren