Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Bears
NFL 2024-2025
Preseason
Panthers
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Dolphins
NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Steelers
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Bears
-:-
Bills
NFL 2024-2025
Preseason
Raiders
-:-
Vikings
NFL 2024-2025
Preseason
Seahawks
-:-
Chargers
NFL 2024-2025
Preseason
Packers
-:-
Browns
NFL 2024-2025
Preseason
Buccaneers
-:-
Bengals
NFL 2024-2025
Preseason
Chiefs
-:-
Jaguars
NFL 2024-2025
Preseason
Broncos
-:-
Colts
NFL 2024-2025
Preseason
Cowboys
-:-
Rams
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Giants
-:-
Texans
<
>
||| ||| ||||| ||
Indianapolis Colts lucas oil stadium nfl scouting combine
Foto: Josh Hallett

NFL News

Was machen NFL-Teams in der Off-Season?

Lesezeit: 2 min

Mit Beginn des Monat März sollten die Arbeiten des Coachs am Master-Playbook weitestgehend fertiggestellt sein. Denn in der “Free Agency”, welche üblicherweise Mitte des Monats beginnt, und dem Ende April müssen bereits Schwachstellen im Team beseitigt und für die Umsetzung des Playbooks notwendige Spieler eingestellt werden.

Die diesjährige Free Agency beginnt am 18. März, in welcher mehr als 500 Spieler ohne Vertrag, also als Free Agent, auf dem Markt zur Verfügung stehen. Hier versuchen die Coachs unter Berücksichtigung des Salary Caps die größten Lücken im Team zu schließen, damit die geplante Strategie und die designten Spielzüge bestmöglich umgesetzt werden können.

Positionen die während der Free Agency nicht (qualitativ) besetzt werden oder werden können, werden von den Teams im Draft adressiert. Das Playbook ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Stein gemeißelt, da für die abschließende strategische Ausrichtung das vorhandene Personal einbezogen werden muss. Das bedeutet, dass sich die Spieler nicht nur nach dem Playbook richten müssen, sondern dass dieses zumindest auch auf die Schlüsselspieler zugeschnitten sein muss.

Da nicht nur bekannte NFL-Stars wie Tom Brady und Drew Brees Free Agent werden, sondern auch unbekannte Spieler, die noch kein einziges Spiel absolviert haben, hat das Scouting-Staff bis zu diesem Termin alle Hände voll zu tun. Das Scouting-Team nimmt bereits im Vorjahr alle verfügbaren Spieler unter die Lupe und bewertet diese. Dadurch können in der Vorbereitung auf die Free Agency mit den Coachs alle potenzielle Kandidaten, welche in das Schema passen, besprochen und genauer analysiert werden. Die Coachs erhalten somit einen komprimierten Überblick und müssen sich nicht mit jedem einzelnen Spieler befassen, in der Angst einen besonders geeigneten zu verpassen.

Foto: Josh Hallett

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

FootballR All-Pro-Reporter rund um die NFL | American-Football-Fan seit 2008 | Reporter aus Faszination zum Spiel | Go Hawks

Für Dich

NFL News

Ein Tag voller Action: Harbaugh beginnt mit der Installation seines Systems.

Editors Pick

Die NFL hat die Trainingstermine für alle 32 Teams für die NFL Offseason 2024 bekanntgegeben. Die Trainingsprogramme sind freiwillig und dienen der Vorbereitung, Lehre...

NFL News

Der NFL Scouting Combine 2024 im Lucas Oil Stadium markiert den Beginn der Offseason und ist das erste große Event der Liga. Bekannt als...

Editors Pick

Am Donnerstag ist es wieder soweit. Der von so vielen Experten und College Spielern langersehnte NFL Scouting Combine 2024 startet so richtig durch. (Info:...

Aktuell

NFL Scouting Combine 2024 – Mit dem Super Bowl Sieg der Kansas City Chiefs ist die NFL Saison 2023/2024 beendet. Doch wie sagt man...

NFL News

Die NFL teilte den Teams am Freitag mit, dass die Salary Cap 2024 bei 255,4 Millionen Dollar liegen wird. Das berichtet Mike Garafolo vom...

Top Story

Blockbuster Trades – Die NFL ist in den letzten Jahren vom Trade-Fieber erfasst worden. Früher war es eine Seltenheit, dass Teams Starspieler in ihrer...

Advertisement
×