fbpx
SANTA CLARA, CA - JANUARY 11: San Francisco 49ers Running Back Matt Breida 22 runs as Minnesota Vikings Safety Anthony Harris 41 tries to tackle him during the NFC Divisional Playoff game between the Minnesota Vikings and the San Francisco 49ers on January 11, 2020, at Levi s Stadium in Santa Clara, CA. Photo by Brian Rothmuller/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA JAN 11 NFC Divisional Playoff - Vikings at 49ers Icon200111027

| 49ers traden Matt Breida zu den Dolphins

Werbung
image_pdfimage_print

Die San Francisco 49ers haben ihren Running Back Matt Breida zu den Miami Dolphins getradet. Im Gegenzug erhalten sie einen diesjährigen Fünftrundenpick (#153).

Mit dem 153. Pick wählten die 49ers Offensive Tackle Colton McKivitz von West Virginia.

Breida war zuletzt Teil des dreiköpfigen Backfields (Tevin Coleman, Raheem Mostert) in San Francisco. Er lief in 2019 in 13 Spielen für 623 Yards und einen Touchdown. Außerdem fing er 19 Pässe für 120 Yards und einen Touchdown.

Am 14. März versahen die 49ers Breida noch mit einem Second-Round-Tender.

 

Matt Breida kam 2017 ungedraftet zu den San Francisco 49ers. In 43 Spielen erzielte er bei 381 Läufen 1,902 Yards und 6 Touchdowns. Er fing 67 Pässe für 561 Yards und 4 Touchdowns.

imago images / Icon SMI
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: