fbpx
DETROIT, MI - SEPTEMBER 29: A general view of the NFL, American Football Herren, USA logo on the goal post padding is se

NFLPA | 59 NFL Spieler wurden positiv auf COVID-19 getestet NFLPA

Werbung
image_pdfimage_print

Die NFL Players Association gab am Dienstag bekannt, dass bis Dienstag 59 Spieler positiv auf COVID-19 getestet wurden. Die NFLPA veröffentlichte zunächst, dass es 95 positive Tests gab, bevor die Zahl geändert wurde.

Am 10. Juli waren laut Angaben der NFLPA 72 Spieler positiv.

Es wurde nicht bekanntgegeben, wie viele Spieler getestet wurden. Die Gesamtzahl der Spieler in der gesamten Liga liegt bei etwa 2.800 Personen.

Der Los Angeles Rams Center Brian Allen war der erste NFL Spieler, der im April positiv auf die Krankheit getestet wurde. Der Denver Broncos Star Von Miller war der zweite und bekannteste Spieler, von dem bekannt ist, dass er positiv getestet wurde. Miller nannte seine Begegnung mit dem Virus “erschreckend”.

Die NFL stimmte am Montag zu, die Spieler in den ersten zwei Wochen des Trainingslagers täglich auf COVID-19 zu testen, mit der Option, die Tests auf jeden zweiten Tag zu reduzieren, wenn die ersten Ergebnisse eine positive Rate von unter 5% ergeben. Die Liga legte auch Protokolle für den Beginn des Lagers fest, mit denen das Risiko einer Ausbreitung von COVID-19 in den Teameinrichtungen verringert werden soll.

Die NFL gab bekannt, dass man trotz der Pandemie beabsichtige eine volle Saison und vor Fans zu spielen, obwohl Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit Berichten zufolge Teil der Notfallpläne sind.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 6
Werbung

Related Posts

Kommentieren