Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
CLEVELAND, OH - NOVEMBER 10: Cleveland Browns cornerback Denzel Ward 21 on the field during the fourth quarter of the National Football League game between the Buffalo Bills and Cleveland Browns on November 10, 2019, at FirstEnergy Stadium in Cleveland, OH. Photo by Frank Jansky/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA NOV 10 Bills at Browns PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxRUSxSWExNORxDENxONLY Icon191110140
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Browns machen Denzel Ward zum bestbezahlten Cornerback der NFL

Lesezeit: 3 min

Die Cleveland Browns geben Pro Bowl Cornerback Denzel Ward eine Vertragsverlängerung über fünf Jahre im Wert von 100,5 Millionen Dollar. Davon sind 71,25 Millionen Dollar garantiert, wie sein Agent gegenüber Adam Schefter von ESPN bestätigte.

Wards neues durchschnittliches Jahresgehalt macht ihn laut Spotrac zum bestbezahlten Corner in der Geschichte der NFL und verdrängt damit Los Angeles Rams Star Jalen Ramsey (20 Millionen Dollar).

Ramsey freute sich für Ward in den sozialen Medien.

I been waiting on somebody else to touch that 100 club & you DEFINITELY DESERVE IT 

@denzelward … congrats 🤟🏾

Der 24-jährige Ward, der noch ein Jahr in seinem Rookie-Vertrag hatte, ist nun bis zur Saison 2027 bei Cleveland unter Vertrag.

Laut ESPN wird Ward dadurch in diesem Jahr weniger Clevelands Cap beslasten, was den Browns mehr Flexibilität bei der Salary Cap im Jahr 2022 gibt.

“Mir fehlen die Worte, ich bin gesegnet”, tweetete Ward am Montag. “Ich möchte den Haslams, (Executive Vice President) JW Johnson, (General Manager) Andrew Berry, Coach (Kevin) Stefanski und dem Rest der Browns-Organisation dafür danken, dass sie weiterhin an das heimische Kind glauben und mir erlauben, diese Organisation und die Stadt Cleveland, wo ich herkomme, zu repräsentieren.”

Denzel Ward hat sich zu einem der besten Cornerbacks der NFL entwickelt, seit die Cleveland Browns ihn 2018 an vierter Stelle gedraftet haben. Der einstige Ohio State Star hat in 15 Spielen im Jahr 2021 43 Tackles, 10 Pass Breakups und drei Interceptions erzielt. Außerdem ließ er ein Passer Rating von nur 76,6 zu, wenn er ins Visier genommen wurde, und verdiente sich so die zweite Pro Bowl Auswahl seiner Karriere.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Cleveland hatte in der vergangenen Saison eine der besten Passverteidigungen der Liga und lag bei den zugelassenen Passyards auf Platz fünf.

Mehr:  Rams setzen QB Matthew Stafford auf die Injured Reserve

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha 72 − = 64

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Deshaun Watson wird nicht für alles, was vor ihm liegt, ein Playbook haben. Das Training, die Besprechungen, die Filmarbeit, die Übergaben, das Werfen von Pässen...

NFL

Deshaun Watson steht kurz vor der Rückkehr auf das Feld. Seine Sperre endet aller Voraussicht nach am Montag. Die Browns sahen sich in den...

NFL

Die Buffalo Bills haben am Donnerstag bekannt gegeben, dass das Spiel gegen die Cleveland Browns aufgrund eines Schneesturms in Buffalo auf das Ford Field...

NFL

Die Buffalo Bills beabsichtigen, Cornerback Tre’Davious White noch in dieser Woche in ihren 53 Spieler Kader aufzunehmen, rund 11 Monate nach seinem Bänderriss im...

NFL

Die Cleveland Browns sind bereit, den Wunsch von Kareem Hunt nach einem Trade zu erfüllen, so Quellen gegenüber Adam Schefter von ESPN. Hunt hat...

NFL

Der Cleveland Browns Quarterback Deshaun Watson, sieht sich mit einer neuen Zivilklage einer Frau aus Texas konfrontiert, die behauptet, er habe sie vor zwei...

NFL

Die Cleveland Browns haben Pass-Rusher Myles Garrett für das Spiel am Sonntag gegen die Atlanta Falcons auf “out” herabgestuft. Garrett zog sich bei einem...

Advertisement