fbpx
KANSAS CITY, MO - JANUARY 12: Kansas City Chiefs quarterback Patrick Mahomes (15) runs past Houston Texans defensive en

Watt enttäuscht | Chiefs Fans buhen während die Spieler Einigkeit demonstrieren Watt enttäuscht

Werbung
image_pdfimage_print

JJ Watt war enttäuscht von den Buh Rufen, die im Arrowhead Stadium zu hören waren, während die Houston Texans und Kansas City Chiefs Spieler vor dem Auftakt der NFL Saison 2020 in einem Zeichen der Einheit zusammenstanden.

“Der Moment der Einheit, den ich persönlich für gut hielt”, sagte der Texans Star nach dem Spiel. “Ich meine, das Buhen in diesem Moment war unglücklich. Ich verstehe das nicht ganz. Es war keine Flagge beteiligt. Es waren nichts anderes beteiligt als zwei Teams, die zusammenkamen, um Einheit zu zeigen.”

Die Demonstration fand erst nach der Nationalhymne statt, für welche die Texans in der Umkleidekabine blieben. Die beiden Teams verbanden ihre Arme, um die Rassengleichheit und die Black Lives Matter-Bewegung zu unterstützen.

Der Texans Headcoach Bill O’Brien sagte, er habe die Buhrufe nicht gehört und spekulierte, dass sie möglicherweise eine Reaktion darauf waren, dass sein Team erst zu diesem Zeitpunkt auf das Feld kam.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+Q2hpZWZzIGZhbnMgc3RhcnRlZCBib29pbmcgd2hpbGUgdGhlIFRleGFucyBhbmQgQ2hpZWZzIGxvY2tlZCBhcm1zIGluIHVuaXR5LiDwn6SoIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdC5jby9aMFVhNkhsZnNVIj5odHRwczovL3QuY28vWjBVYTZIbGZzVTwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBDb21wbGV4IFNwb3J0cyAoQENvbXBsZXhTcG9ydHMpIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vQ29tcGxleFNwb3J0cy9zdGF0dXMvMTMwNDIxNjI2MTkwNDI4MTYwMD9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5TZXB0ZW1iZXIgMTEsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Cheftrainer Andy Reid sagte auch, er habe die Buhrufe nicht bemerkt. Patrick Mahomes, der Quarterback von Kansas City sagte, er wusste nichts von den Buhrufen.

“Als ich dort unten war, hörte ich ehrlich gesagt nicht viel Buhen. Ich habe ein bisschen von den Videos danach gesehen”, sagte er zu Yahoo Sports. “Wir wollten Einheit zeigen und zeigen, dass wir zusammenkommen und einen Kampf für das Gute zu führen, und wir hoffen, dass unsere Fans uns unterstützen werden, wie sie es jeden Tag im Spiel tun.”

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  NFL Spieltag 3 - Stimme jetzt im Predictor für die Sieger ab
Werbung

Related Posts

Kommentieren