fbpx
(200203) -- MIAMI, Feb. 3, 2020 -- Kansas City Chiefs player Damien Williams (1st R) scores a touchdown during the NFL,

Chiefs | Damien Williams wird in der Saison 2020 nicht spielen Chiefs

Werbung
image_pdfimage_print

Der Kansas City Chiefs Running Back Damien Williams, hat sich dazu entschieden in der NFL Saison 2020 nicht zu spielen. Das teilte das Team am Mittwoch mit.

“Als Organisation verstehen und respektieren wir Damiens Entscheidung auf jeden Fall, da wir wissen, dass sie im besten Interesse seiner Familie getroffen wurde”, sagte Brett Veach, General Manager der Chiefs, in einer Erklärung. “Er bedeutet unserer Footballmannschaft als Spieler und als Person viel, und wir werden ihn in dieser Saison vermissen.”

Laurent Duvernay-Tardif, der Offensive Lineman der Chiefs, war kürzlich der erste NFL Spieler, der sich aufgrund der COVID-19-Pandemie von der bevorstehenden Saison abmeldete.

Williams lief beim 17-20 Sieg von Kansas City im Super Bowl LIV für 104 Yards.

Kansas City entschied sich dafür, Running Back Clyde Edwards-Helaire in der ersten Runde des NFL Draft 2020 zu holen.

Foto: imago images / Xinhua
Mehr:  The Yard erscheint für EA SPORTS Madden NFL 21 ++ TRAILER
Werbung

Related Posts

Kommentieren