Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
December 22, 2019, Miami Gardens, FL, USA: Miami Dolphins quarterback Ryan Fitzpatrick directs action at Hard Rock Stadium in Miami Garden, Fla., on December 22, 2019. Miami Gardens USA - ZUMAm67 20191222zafm67106 Copyright: xJohnxMccallx
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

NFL

Dolphins erklären Ryan Fitzpatrick zum Starter

Lesezeit: < 1 min

Wie ESPNs Cameron Wolfe berichtet, wird Quarterback Ryan Fitzpatrick für die Miami Dolphins starten. In Woche 1 treffen sie auf die New England Patriots mit ihrem neuen Quarterback Cam Newton.

Head Coach Brian Flores nannte es “keine Überrraschung”, dass Tua Tagovailoa zunächst die Nummer 2 ist. Hier zahlt sich Fitzpatricks Erfahrung aus. Er lief in seiner Karriere bereits für acht verschiedene NFL-Teams auf.

Die kurze Offseason macht es für Rookies ligaweit schwieriger, von Beginn an als Starter zu spielen.

 

Advertisement. Scroll to continue reading.

Ryan Fitzpatrick wurde 2005 in der 7. Runde (#250) von den St. Louis Rams gedraftet. In 156 Spielen brachte er 2886 Pässe für 32,886 Yards und 210 Touchdowns bei 161 Interceptions an. Zudem erlief er bei 543 Versuchen 2,472 Yards und 19 Touchdowns.

imago images / ZUMA Wire

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement