Connect with us

Hi, what are you looking for?

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

News

Fitzpatrick wird wohl mindestens bis Woche 10 ausfallen

image_pdfimage_print

Das Washington Football Team wird sich auf absehbare Zeit weiterhin auf Taylor Heinicke verlassen.

Quarterback Ryan Fitzpatrick, der als Starter in die Saison ging, wird noch einige Wochen wegen seiner Hüftverletzung ausfallen, die er sich beim Saisonauftakt zugezogen hat.

Der 38-Jährige wird voraussichtlich erst nach dem Bye in Woche 9 zurückkehren. Washington hatte angeblich gehofft, dass Fitzpatrick jetzt schon spielbereit sein würde, aber der Routinier geht weiterhin mit Krücken.

Mehr:  Andy Dalton wird auch in Woche 13 für die Bears starten

Heinicke hat dem NFC East Team zu einem 2-2 Start verholfen und dabei einige beeindruckende Leistungen gezeigt. Doch in den letzten zwei Wochen hatte der 28-Jährige zu kämpfen: Er brachte nur 55 % seiner Pässe an, erzielte einen Touchdown und warf drei Interceptions, während er im Durchschnitt 5,38 Yards pro Pass überwand.

Mehr:  Kayvon Thibodeaux meldet sich für den NFL Draft 2022

Kyle Allen ist der einzige andere Quarterback im Kader. Er startete in 13 Spielen (2018-19) für die Carolina Panthers unter Washingtons Headcoach Ron Rivera und machte vier Starts für Washington im Jahr 2020.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung