Connect with us

Hi, what are you looking for?

Foto: imago images / Icon SMI

NFL

Giants setzen James Bradberry auf die reserve/Covid-19 Liste

image_pdfimage_print

James Bradberry, der Cornerback der New York Giants, wurde von seinem Team auf die reserve/Covid-19 Liste gesetzt. Derzeit ist nicht bekannt, ob Bradberry selbst positiv getestet wurde. Dennoch gilt er als risikoreich, da er wohl engen Kontakt zu einer Person hatte, die entsprechend positiv auf den Covid-19 Virus getestet wurde. Der Kontakt selbst fand nach Meldungen der Giants nicht in den Einrichtungen des Teams statt. Weiter ist die positiv getestete Person kein Mitglied der Giants Organisation.

Ein Zusammenhang mit dem kürzlichen Covid-19 Fall des Giants Offensive Coordinators Jason Garrett wird derzeit nicht angenommen. Jason Garrett wurde vor einigen Tagen positiv getestet und steht derzeit nicht im direkten Kontakt mit der Giant Organisation und den Spielern.

Mehr:  Walking Boot - Christian McCaffrey wieder verletzt

Der Cornerback bleibt vorerst vom Team isoliert, nimmt jedoch weiterhin remote an Meetings teil. Angesichts des Zeitpunktes des engen Kontakts zwischen der positiv getesteten Person und Bradberry, wird der Cornerback das Spiel am Sonntagabend gegen die Cleveland Browns verpassen.

Mit Bradberry müssen die Giants gegen die Browns auf einen ihrer wichtigsten Defensivspieler verzichten. Neben dem Verzicht auf Jason Garrett und möglicherweise auch den Ausfall ihres starting Quarterbacks, stehen die Anzeichen für das Spiel am Sonntag nicht gerade gut. Quarterback Daniel Jones hat derzeit mit einer Oberschenkel- und Knöchelverletzung zu kämpfen. Eine Rückkehr pünktlich zum Spiel wird zeitlich als sehr kritisch angesehen.

Doch insbesondere der Verlust ihres besten Cornerbacks dürfte am meisten ins Gewicht fallen. Denn gerade auf der Cornerback Position ist man bei der Franchise aus New York qualitativ nicht besonders “tief” aufgestellt. Als Ersatz stehen derzeit die jungen und unerfahrenen Darnay Holmes (22) und Montre Hartage (23) bereit. Eine weitere Lösung wäre der Einsatz des ebenfalls 22-jährigen Julian Love, der bisher meist als Saftey zum Einsatz kam. Julian Love war in seiner College-Karriere (2016-2018) eine feste Größe auf der Cornerback Position der Notre Dame Fighting Irish.

Mehr:  2021 - Week 12 - Diese NFL Spiele erwarten dich heute im Free-TV

Sollte James Bradberry weiterhin negativ getestet werden und keine Symptome aufweisen, kann er am kommenden Montag wieder von der reserve/Covid-19 Liste genommen werden.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

imago images / Icon SMI
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung