November 18 2018 Washington Redskins quarterback Alex Smith 11 attempts a pass during the first

Haskins wird starten | Washingtons Quarterback Alex Smith muss pausieren Haskins wird starten

image_pdfimage_print

Dwayne Haskins sitzt für das Spiel des Washington Football Teams am Sonntag gegen die Seattle Seahawks wieder im Sattel.

Das Team schloss Alex Smith für diese Woche aufgrund der in Woche 14 erlittenen Wadenverletzung aus.

Der QB verpasste in dieser Woche sämtliche Trainings.

Die Nachricht macht Haskins wieder zum Starter. Der Quarterback wurde von Trainer Ron Rivera nach Woche 4 zugunsten von Kyle Allen auf die Bank geschickt. Nach einer Verletzung von Allen, die dessen Saison beendete, übernahm Smith die Zügel.

Die jüngste Quarterback-Verletzung hat Rivera dazu veranlasst, wieder auf Haskins zurückzugreifen, während Washington versucht, den ersten Platz in der NFC East zu halten.

Unglücklicherweise wird Haskins wahrscheinlich auf seinen Rookie Running Back Antonio Gibson verzichten müssen, dessen Einsatz wegen einer Zehenverletzung fraglich ist. Haskins wird diese Woche gegen Seattle die Hilfe von Peyton Barber und J.D. McKissic brauchen.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  ProSieben NFL Programm - Diese Spiele erwarten dich am 6. Spieltag
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen FootballR – Power Ranking Woche 3