Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
December 22, 2019: Arizona Cardinals safety Jalen Thompson 34 tries to bring down Seattle Seahawks running back Chris Carson 32 during a game between the Arizona Cardinals and Seattle Seahawks at CenturyLink Field in Seattle, WA. /CSM NFL, American Football Herren, USA 2019: Cardinals vs Seahawks DEC 22 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAc04 20191222zafc04164 Copyright: xSeanxBrownx

NFL

Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Donnerstagsspiel in Woche 11

Lesezeit: 1 min

Hier seht ihr alle Spieler, die vor dem Donnerstagsspiel in Woche 11 auf den Injury Reports ihrer Teams stehen. Spieler auf der Injured-Reserve werden nicht aufgeführt.

 

Die Arizona Cardinals treffen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 2:20 Uhr auf die Seattle Seahawks.

Mehr:  NFL und NFLPA überarbeiten das Concussion Protocol

Bei den Cardinals fallen Offensive Lineman Justin Murray (Hand), sowie die Defensive Linemen Corey Peters (Knie) und Jordan Phillips (Kniesehne) aus. Die Tight Ends Darrell Daniels (Knöchel) und Maxx Williams (Knöchel), Linebacker De’Vondre Campbell (Wade) und Safety Charles Washington (Leiste) sind ‘fraglich’.

Die Seahawks müssen auf die Cornerbacks Shaquill Griffin (Kniesehne), Quinton Dunbar (Knie) und Neiko Thorpe (Bauch), Offensive Lineman Ethan Pocic (Gehirnerschütterung) und Guard Jordan Simmons (Wade) verzichten. Runningback Travis Homer (Knie, Daumen) ist ‘zweifelhaft’. Runningback Chris Carson (Fuß) und Wide Receiver Tyler Lockett (Knie) gelten als ‘fraglich’.

imago images / ZUMA Wire

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement