Verletzt! | Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Donnerstagsspiel in Woche 11 Verletzt!

image_pdfimage_print

Hier seht ihr alle Spieler, die vor dem Donnerstagsspiel in Woche 11 auf den Injury Reports ihrer Teams stehen. Spieler auf der Injured-Reserve werden nicht aufgeführt.

 

Die Arizona Cardinals treffen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 2:20 Uhr auf die Seattle Seahawks.

Bei den Cardinals fallen Offensive Lineman Justin Murray (Hand), sowie die Defensive Linemen Corey Peters (Knie) und Jordan Phillips (Kniesehne) aus. Die Tight Ends Darrell Daniels (Knöchel) und Maxx Williams (Knöchel), Linebacker De’Vondre Campbell (Wade) und Safety Charles Washington (Leiste) sind ‘fraglich’.

Die Seahawks müssen auf die Cornerbacks Shaquill Griffin (Kniesehne), Quinton Dunbar (Knie) und Neiko Thorpe (Bauch), Offensive Lineman Ethan Pocic (Gehirnerschütterung) und Guard Jordan Simmons (Wade) verzichten. Runningback Travis Homer (Knie, Daumen) ist ‘zweifelhaft’. Runningback Chris Carson (Fuß) und Wide Receiver Tyler Lockett (Knie) gelten als ‘fraglich’.

imago images / ZUMA Wire
Mehr:  Wide Receiver Josh Gordon unterschreibt bei den Chiefs

Related Posts

Kommentieren

Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen FootballR – Power Ranking Woche 3 Zero Chance – Diese NFL Teams haben keine Chance auf den Titel Beliebteste NFL Teams 2021 FootballR – Top Quarterbacks