Connect with us

Hi, what are you looking for?

October 27, 2019, Jacksonville, Florida, USA: Jacksonville Jaguars quarterback GARDNER MINSHEW (15) escapes the reach of
Foto: imago images / ZUMA Wire

NFL

Jets wollen ehemaligen Nummer 3 Pick Quinnen Williams traden

image_pdfimage_print

Die New York Jets wollen, wie nun durchgesickert ist, Quinnen Williams vor der Trade Deadline am 3. November los werden. Nur ein Jahr nachdem man den Defensive Tackle an Position 3 im NFL Draft ausgewählt hatte.

Berichten zufolge sind die Jets bereit einen Handel einzugehen, auch wenn ihnen dieser keinen First Round Pick einbringen sollte.

Mehr:  2021 - Week 12 - Diese NFL Spiele erwarten dich heute im Free-TV

Williams war der dritte Spieler, der im NFL Draft 2019 ausgewählt wurde, hinter Kyler Murray und Nick Bosa. Er wurde in seinem Rookie-Jahr durch Verletzungen ausgebremst.

Die Jets scheinen sich auf einen weiteren umfassenden Rebuild einzustellen, und haben sich bereits von Jamal Adams und Running Back Le’Veon Bell getrennt. New York ist aktuell das einzige sieglose Team in der NFL.

Mehr:  Oklahoma will Kliff Kingsbury als neuen Headcoach

Foto: imago images / ZUMA Wire
Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die New York Jets werden am Sonntag gegen die Houston Texans mit Quarterback Zach Wilson ins Rennen gehen. Wilson konnte am Montag wieder voll...

Draft

Die New York Jets wählten den BYU-Quarterback Zach Wilson mit dem zweiten Pick im NFL Draft 2021. Der 21-Jährige wurde zu Beginn der Saison...

NFL

Die Quarterback-Trades in der NFL kommen so langsam ins Rollen. Der Startschuss, der den Stein ins Rollen brachte, war der Trade von Quarterback Matthew...

NFL

Bereits seit Wochen scheint das Tischtuch zwischen Deshaun Watson und den Houston Texans zerrissen zu sein. Ein Trade scheint nahezu unausweichlich. Trotz des potenziell...

NFL

Vor zwei Tagen haben die New York Jets in Robert Saleh ihren neuen Headcoach gefunden. Saleh, der ehemalige Defensive Coordinator der San Francisco 49ers,...

NFL

Der Defensive Coordinator der San Francisco 49ers, Robert Saleh, hat im Prinzip zugestimmt, der nächste Chef an der Sideline der Jets zu werden.

NFL

Eric Bieniemy, Offensive Coordinator der Kansas City Chiefs, ist auch in diesem Jahr ein beliebter Kandidat für die frei gewordenen Headcoach Stellen in der...

Werbung