fbpx
PHILADELPHIA, PA - SEPTEMBER 27: Philadelphia Eagles quarterback Carson Wentz (11) takes a shot from Cincinnati Bengals

Trade | Bengals traden Dunlap zu den Seattle Seahawks Trade

Werbung
image_pdfimage_print

Laut Ian Rapoport schicken die Cincinnati Bengals den verärgerten Defensive End Carlos Dunlap zu den Seattle Seahawks.

Cincinnati wird im Gegenzug einen Seventh Round Pick und Offensive Lineman B.J. Finney erhalten. Das teilte eine Quelle Adam Schefter von ESPN mit.

Dunlap stellte mehrere öffentliche Trade-Forderungen, als die Bengals schlecht in die Saison starteten.

Nach der Niederlage am Sonntag gegen die Cleveland Browns, listete der Routinier sein Haus in Cincinnati als Verkaufsanzeige. Einen Tag zuvor kritisierte Dunlap seine abnehmende Rolle und Cincinnatis Rotation in der Defensive Line.

Er hatte anscheinend auch eine hitzige Diskussion mit dem Trainerstab während des Spiels gegen die Browns.

Dunlap, der seine gesamte Karriere in Cincinnati verbracht hat, hat in den letzten beiden Seasons 17 Sacks gemacht.

Die Seahawks haben bislang lediglich neun Sacks gemacht und belegen damit den 26. Platz. In der letzten Saison landete man mit nur 28 Quarterback-Takedowns auf Platz 31 in der NFL.

Foto: imago images / Icon SMI
Mehr:  Viele weitere COVID-19 Fälle bei den Ravens

Related Posts

Kommentieren