Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Bears
NFL 2024-2025
Preseason
Panthers
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Dolphins
NFL 2024-2025
Preseason
Texans
-:-
Steelers
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Bears
-:-
Bills
NFL 2024-2025
Preseason
Raiders
-:-
Vikings
NFL 2024-2025
Preseason
Seahawks
-:-
Chargers
NFL 2024-2025
Preseason
Packers
-:-
Browns
NFL 2024-2025
Preseason
Buccaneers
-:-
Bengals
NFL 2024-2025
Preseason
Chiefs
-:-
Jaguars
NFL 2024-2025
Preseason
Broncos
-:-
Colts
NFL 2024-2025
Preseason
Cowboys
-:-
Rams
NFL 2024-2025
Preseason
Eagles
-:-
Patriots
NFL 2024-2025
Preseason
Falcons
-:-
Ravens
NFL 2024-2025
Preseason
Giants
-:-
Texans
<
>
||| ||| ||||| ||
FootballR - NFL - Kirk Cousins - Ein Footballspieler in einem roten Trikot mit der Nummer 18 und einem schwarzen Helm bereitet sich während eines Trainings der Atlanta Falcons darauf vor, einen Football zu werfen. Der unscharfe Hintergrund zeigt eine digitale Spieluhr und Feldausrüstung, was auf eine Trainingsumgebung im Freien hindeutet. Diese Beschreibung wurde automatisch generiert.
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

Business

NFL entzieht den Atlanta Falcons einen Draft Pick

Lesezeit: 3 min

Die National Football League (NFL) hat die Atlanta Falcons für Regelverstöße während der Free Agency im März sanktioniert. Das Team muss einen Draft Pick der fünften Runde 2025 abgeben und eine Geldstrafe von 250.000 Dollar zahlen. Darüber hinaus wurde General Manager Terry Fontenot mit einer persönlichen Strafe von 50.000 Dollar belegt.

Logistische Verstöße im Fokus

Laut NFL-Insider Tom Pelissero vom NFL Network haben die Falcons gegen die Anti-Manipulations-Richtlinien der Liga verstoßen, indem sie mit Quarterback Kirk Cousins, Wide Receiver Darnell Mooney und Tight End Charlie Woerner in Kontakt traten. Die Verstöße werden als logistisch und administrativ eingestuft, wie beispielsweise das Treffen von Reisevorbereitungen, nachdem die Spieler den Bedingungen zugestimmt hatten.

Die Liga stellte fest, dass die Verstöße von Atlanta während des zweitägigen Verhandlungsfensters stattfanden, kurz bevor die Free Agency im März offiziell begann. In dieser Phase dürfen Teams zwar mit Spielern verhandeln, aber noch keine Verträge unterzeichnen.

Atlanta Falcons akzeptieren Strafe und wollen Prozesse verbessern

Die Atlanta Falcons haben in einer Erklärung ihre volle Kooperation mit der NFL-Untersuchung betont und zeigten sich erfreut über den Abschluss des Verfahrens. Das Team kündigte an, die eigenen Arbeitsabläufe zu überprüfen und nach Möglichkeiten zur Verbesserung zu suchen.

Philadelphia Eagles von Sanktionen verschont

Im Gegensatz zu den Falcons werden die Philadelphia nicht für die Verpflichtung von Running Back Saquon Barkley bestraft. Die NFL fand keine ausreichenden Beweise für einen Verstoß gegen die Anti-Manipulations-Richtlinie und überprüfte dafür Telefonprotokolle, Textnachrichten und andere Dokumente im Zusammenhang mit der Free-Agency-Strategie der Eagles.

Die Liga behält sich jedoch vor, die Untersuchung bei neuen Beweisen wieder aufzunehmen.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Diese NFL Videos könnten dich interessieren

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

FootballR AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten.

Artikel anhören
Zusammenfassung
  • NFL sanktioniert Atlanta Falcons für Regelverstöße in Free Agency.
  • Falcons verlieren Draft-Pick 2025 und zahlen 250.000 Dollar Strafe.
  • GM Terry Fontenot mit 50.000 Dollar persönlich bestraft.
  • Falcons akzeptieren Strafe, wollen Prozesse verbessern.
Einfache Sprache

NFL bestraft Atlanta Falcons wegen Regelverstößen

Die NFL hat die Atlanta Falcons für Regelverstöße während der Free Agency im März sanktioniert.

Das Team muss einen Draft Pick der 5. Runde 2025 abgeben.

Außerdem müssen die Falcons eine Geldstrafe von 250.000 Dollar zahlen.

Der General Manager Terry Fontenot wurde zusätzlich mit 50.000 Dollar Strafe belegt.

Logistische Verstöße im Fokus

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Falcons haben gegen die Anti-Manipulations-Richtlinien der NFL verstoßen.

Sie hatten Kontakt zu Quarterback Kirk Cousins, Wide Receiver Darnell Mooney und Tight End Charlie Woerner.

Die Verstöße waren logistischer und administrativer Natur.

Zum Beispiel haben die Falcons Reisevorbereitungen getroffen, obwohl die Spieler noch nicht unterschrieben hatten.

Die Verstöße passierten während des zweitägigen Verhandlungsfensters vor der Free Agency.

In dieser Phase dürfen Teams zwar verhandeln, aber noch keine Verträge unterschreiben.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Atlanta akzeptiert Strafe und will Prozesse verbessern

Die Atlanta Falcons haben mit der NFL-Untersuchung kooperiert.

Sie sind froh, dass das Verfahren nun abgeschlossen ist.

Das Team will seine Arbeitsabläufe überprüfen und verbessern.

Philadelphia Eagles ohne Strafe

Die Philadelphia Eagles werden für die Verpflichtung von Saquon Barkley nicht bestraft.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die NFL fand keine Beweise für einen Verstoß gegen die Anti-Manipulations-Richtlinie.

Die Liga hat Telefonprotokolle, Textnachrichten und andere Dokumente überprüft.

Eine erneute Untersuchung bei neuen Beweisen bleibt aber möglich.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Analyse

Der aufstrebende Star-Rusher Bijan Robinson von den Atlanta Falcons plant, in der kommenden NFL-Saison 2024 eine vielseitigere Rolle zu übernehmen, ähnlich wie der gefeierte...

Analyse

In einer Welt, in der taktisches Schweigen oft über Ehrlichkeit triumphiert, hat Falcons-Quarterback Kirk Cousins mit seiner Offenheit für Aufsehen gesorgt. Während einer Pressekonferenz...

Draft

Der NFL Draft 2024 hielt für Kirk Cousins von den Atlanta Falcons eine unerwartete Wendung bereit, als die Falcons mit ihrer Wahl mit Pick...

NFL News

Die Atlanta Falcons haben Quarterback Desmond Ridder an die Arizona Cardinals abgegeben, nachdem sie Kirk Cousins in der Free Agency verpflichtet haben, so eine...

Top Story

Die Atlanta Falcons und Free Agent Quarterback Kirk Cousins haben sich auf einen Vertrag über 4 Jahre geeinigt. Das gab sein Agent am Montagabend...

NFL News

Nach einer beeindruckenden Rookie-Saison hat sich der Running Back der Atlanta Falcons, Bijan Robinson, hohe Ziele für die Saison 2024 gesetzt. Mit dem Wunsch,...

Todesfall

Der ehemalige Linebacker der Atlanta Falcons, Fulton Kuykendall, ist im Alter von 70 Jahren verstorben, wie das Team bekannt gab. Sein Tod hinterlässt eine...

Advertisement
×