fbpx
NFL Draft - ProSieben Maxx - DAZN

Covid-19 | NFL führt vollständig virtuellen Draft durch; Teameinrichtungen geschlossen Covid-19

Werbung
image_pdfimage_print

Der NFL Commissioner Roger Goodell forderte die Teams am Montag dazu auf, sich auf einen “vollständig virtuellen” NFL Draft 2020 vorzubereiten. Weiters gab er bekannt, dass die Einrichtungen der Teams und Ligen auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben.

Der Draft wird “mit Clubpersonal durchgeführt, das sich separat in ihren Häusern befindet”, schrieb Goodell in einem Memo. Goodell gab auch an, dass alle Bundesstaaten, die ein NFL-Franchise beherbergen, in irgendeiner Form unter Ausgangsbeschränkungen gestellt wurden.

Die Liga bestätigte zuvor, dass der Draft vom 23. bis zu 25. April wie geplant stattfinden würde, obwohl vom General Manager Subcommittee einstimmig empfohlen wurde, diesen im Zuge der Coronavirus-Pandemie zu verschieben.

“Ich habe in den letzten Tagen mit vielen von Ihnen gesprochen und die Herausforderungen erkannt, vor denen wir alle stehen”, schrieb Goodell. “Wir arbeiten in einem Umfeld, das wir bisher noch nie erlebt haben und das Flexibilität, Geduld und Zusammenarbeit erfordert.”

Die Einrichtungen der Teams sind seit dem 26. März geschlossen, aber es wurde angenommen, dass einige Teams diese für den Draft wieder öffnen wollten.

Goodell sagte, dass die Entscheidung der Liga, einen vollständig virtuellen Draft durchzuführen, nicht nur den Gesundheitsrichtlinien der Regierung folgte, sondern auch auf dem Wunsch beruhte, einige Teams nicht zu benachteiligen.

Foto: Marianne O'Leary
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: