fbpx
>> Alles zum Super Bowl LV << | >> Playoff Turnierbaum 2021 <<
Cam Newton

Brady Nachfolge | Patriots ernennen Cam Newton zum Starting Quarterback Brady Nachfolge

Werbung
image_pdfimage_print

Die New England Patriots haben Cam Newton zu ihrem Starting Quarterback für die Saison 2020 ernannt. Das teilte eine Quelle Ian Rapoport vom NFL Network mit.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImVuIiBkaXI9Imx0ciI+VGhlIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9QYXRyaW90cz9zcmM9aGFzaCZhbXA7cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+I1BhdHJpb3RzPC9hPiBuYW1lZCBDYW0gTmV3dG9uIHRoZSBzdGFydGluZyBRQiB0b2RheSBpbiBhIHRlYW0gbWVldGluZywgc291cmNlIGNvbmZpcm1zIChhcyA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2dsb2JlamltbWNicmlkZT9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3Ij5AZ2xvYmVqaW1tY2JyaWRlPC9hPiBzYWlkLiBJdCBoYWQgYmVlbiBsb29raW5nIHRoYXQgd2F5IGluIGNhbXAsIGJ1dCBub3cgb2ZmaWNpYWwuPC9wPiZtZGFzaDsgSWFuIFJhcG9wb3J0IChAUmFwU2hlZXQpIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vUmFwU2hlZXQvc3RhdHVzLzEzMDE2MDY0Mjk4NjI4NzkyMzc/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+U2VwdGVtYmVyIDMsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Die Patriots holten Newton in dieser Offseason, nachdem sie Tom Brady in der Free Agency verloren hatten. An der Position des Quarterbacks haben die Patriots auch Brian Hoyer und Jarrett Stidham.

Der 31-jährige Newton kämpfte in der vergangenen Saison mit Verletzungen und trat in nur zwei Spielen für die Panthers an. Er verbrachte neun Seasons in Carolina, bevor ihn das Team im März entließ.

Der dreimalige Pro Bowler hat in seinen letzten 16 Spielen 66,1% seiner Pässe für 3.967 Yards und 24 Touchdowns bei 14 Interceptions angebracht.

Im Jahr 2015 führte er die Panthers in den Super Bowl 50, er wurde in diesem Jahr auch zum MVP und Offensivspieler des Jahres ernannt.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Bucs bestreiten als Erster den Super Bowl im eigenen Stadion

Related Posts

Kommentieren