Connect with us

Hi, what are you looking for?

Sponsor
CLEVELAND, OH - OCTOBER 31: Cleveland Browns wide receiver Odell Beckham (13) warms up prior to the National Football L
Foto: IMAGO / Icon SMI

NFL

Rams nehmen Odell Beckham Jr. unter Vertrag

Die Los Angeles Rams sind mit der Verpflichtung von Superstars noch nicht fertig.

Der Free-Agent Wide Receiver Odell Beckham Jr. stimmte zu, bei den Rams zu unterschreiben. Das gab das Team am Donnerstag bekannt.

Der Vertrag gilt für ein Jahr, sagte eine Quelle gegenüber Adam Schefter von ESPN.

Die Cleveland Browns entließen Beckham letzte Woche und beendeten damit eine turbulente gemeinsame Zeit von mehr als zwei Seasons.

Beckham hat nach seiner Entlassung das Interesse mehrerer Teams geweckt, darunter die Green Bay Packers.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Auch die New Orleans Saints, die Kansas City Chiefs, die Seattle Seahawks und die New England Patriots sollen sich um den dreimaligen Pro Bowler bemüht haben.

Mehr:  Ranking der 4 möglichen Super Bowl LVI Matchups

Beckham ist der zweite hochkarätige Spieler, der sich den Rams in den letzten 10 Tagen angeschlossen hat, nachdem das Team letzte Woche Linebacker Von Miller von den Denver Broncos erworben hat.

Der 29-Jährige wird sich in L.A. einem mit Stars gespickten Receiving Corps anschließen, zu dem auch die Wide Receiver Cooper Kupp, Robert Woods und Van Jefferson sowie Tight End Tyler Higbee gehören. Kupp führt derzeit die Liga bei den Catches (74), Yards (1.019) und Touchdowns (10) an.

Die Rams, die Quarterback Jared Goff in der Offseason gegen Matthew Stafford eintauschten, entließen DeSean Jackson letzte Woche.

Mehr:  Bears verpflichten Matt Eberflus als neuen Headcoach

Beckham kam 2019 durch einen Trade von den New York Giants zu den Browns. In New York war er von 2014 bis 18 einer der produktivsten Wideouts der NFL, doch in Cleveland gingen seine Zahlen in drei Saisons zurück.

Der ehemalige Erstrunden-Pick hat in sechs Einsätzen im Jahr 2021 nur 17 Catches für 232 Yards gemacht. Beckham bestritt sein erstes Spiel in dieser Saison aufgrund eines gerissenen Kreuzbandes erst in Woche 3.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Die Rams treffen in Woche 10 beim Monday Night Football auf die San Francisco 49ers.

Foto: IMAGO / Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Rams hatten knapp 4 Minuten vor Schluss einen 20-Punkte-Vorsprung auf Arizona im rappelvollen SoFi Stadium. Matthew Staffords 13-jährige Suche nach seinem ersten Playoff-Sieg...

NFL

Brandon Powell returnierte im dritten Viertel einen Punt 61 Yards für einen Touchdown und brachte Los Angeles mit einem 30-23 Sieg über die Minnesota...

Krankheit

Die Los Angeles Rams haben unter anderem Wide Receiver Odell Beckham Jr. und Running Back Darrell Henderson von der COVID-19-Liste aktiviert. Die Offense Stars...

NFL

Die NFL gab am Freitag bekannt, dass man drei Spiele aus dem Spielplan der Woche 15 verschoben hat, da die Teams weiterhin mit einer...

Krankheit

Die Los Angeles Rams haben ihren Star-Pass-Rusher Von Miller und acht weitere Spieler am Donnerstag auf die COVID-19-Liste gesetzt, womit sich die Gesamtzahl der...

Krankheit

Corona weiter am Vormarsch. Einen Tag nach dem Sieg gegen die Cardinals wurde Odell Beckham Jr. von den Los Angeles Rams positiv auf COVID-19...

NFL

Hier seht ihr alle Spieler, die vor dem Montagsspiel in Woche 14 auf den Injury Reports ihrer Teams stehen. Spieler auf der Injured-Reserve werden...

Advertisement
Werbung