Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL, American Football Herren, USA Los Angeles Rams at New Orleans Saints Nov 20, 2022 New Orleans, Louisiana, USA Los Angeles Rams quarterback Matthew Stafford 9 makes a throw in the first quarter against the New Orleans Saints at the Caesars Superdome. New Orleans Caesars Superdome Louisiana USA, EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xChuckxCookx 20221120_cec_ac9_005
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Rams QB Matthew Stafford muss gegen die Chiefs erneut pausieren

Lesezeit: 2 min

Der Headcoach der Los Angeles Rams, Sean McVay, gab am Mittwoch bekannt, dass Quarterback Matthew Stafford nicht gegen die Kansas City Chiefs spielen wird.

McVay bezeichnet Staffords Verletzung als Nackenproblem, obwohl sich der Quarterback derzeit im Concussion Protocol befindet, wie Jourdan Rodrigue von The Athletic berichtet. Das Team kann nicht bestätigen, dass er eine Gehirnerschütterung erlitten hat.

Bryce Perkins wird wahrscheinlich als L.A.s Starter einspringen, da Backup John Wolford an einer Nackenverletzung laboriert.

Stafford verpasste das Spiel der Rams in Woche 10 wegen einer Gehirnerschütterung, bevor er bei seiner Rückkehr am vergangenen Wochenende wieder einen harten Hit einsteckte und erneut in das Concussion Protocol aufgenommen wurde. McVay sagte, dass Stafford nach dem Hit am Sonntag ein Taubheitsgefühl in den Beinen verspürte und sich am Montag weiteren Tests unterzog.

Die Los Angeles Rams werden auf wöchentlicher Basis entscheiden. McVay hat nicht ausgeschlossen, dass Stafford für den Rest des Jahres ausfällt.

Perkins, 25, kam 2020 als Free Agent zu den Rams. Er gab letzte Woche sein NFL-Debüt und brachte 5 von 10 Pässen für 64 Yards an.

Advertisement. Scroll to continue reading.

McVay gab außerdem bekannt, dass sich Rams Defensive Tackle A'Shawn Robinson wegen eines Meniskusrisses einer Operation unterziehen und den Rest der Saison verpassen wird.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Editors Pick

Die Detroit Lions setzen ein weiteres Ausrufezeichen, indem sie Quarterback Jared Goff mit einem rekordverdächtigen Vierjahresvertrag über 212 Millionen Dollar binden. Adam Schefter von...

Editors Pick

Jerod Mayo, der Head Coach der New England Patriots, hat kürzlich über die Entwicklung des Rookie-Quarterbacks Drake Maye gesprochen und betont, dass Maye noch...

NFL News

Die Los Angeles Rams haben am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie Wide Receiver Ben Skowronek an die Houston Texans abgegeben haben. Diese Entscheidung wurde...

NFL News

Die Cincinnati Bengals haben am Montag mit der zweiten Phase ihres Offseason-Programms begonnen und waren beeindruckt von der Leistung ihres Star-Quarterbacks Joe Burrow. Joe...

Free Agency

Die Dallas Cowboys haben beschlossen, die Option auf das fünfte Vertragsjahr für Quarterback Trey Lance nicht auszuüben, wie eine Quelle ESPN gegenüber bestätigte. Diese...

Editors Pick

Die Jacksonville Jaguars haben angekündigt, dass sie die Fünfjahresoption für Quarterback Mac Jones nicht ausüben werden, wie von Michael DiRocco von ESPN berichtet. Jones...

Draft

Der NFL Draft 2024 brachte Historisches mit sich, als fünf Quarterbacks in die Top 10 gewählt wurden, eine Premiere in der Geschichte der Liga....

Advertisement
×