>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<
Baltimore, Maryland, US: Corner Back MARCUS PETERS (24) in action before the game held at M&T Bank St

Logo-Tanz | Ravens’ Marcus Peters wohl mit $15.000 bestraft Logo-Tanz

Werbung
image_pdfimage_print

Liga nahe Quellen berichten, dass Marcus Peters eine NFL-Strafe von $15.000 erhalten hat. Dies bestätigten Quellen gegenüber dem Nachrichtendienst ESPN. Grund für die Strafe ist wohl “Taunting” im Wild-Card Spiel zwischen den Baltimore Ravens und den Tennessee Titans. Ravens’ Peters soll beim Sieg seines Teams (20-13) auf dem gegnerischen Logo in der Feldmitte getanzt und den Gegner so verhöhnt haben.

Die Quelle berichtete: “Die Strafe war für physische Handlungen gegenüber der Titans Bank.”

Marcus Peters besiegelte den wichtigen Sieg der Ravens am Sonntag mit einer Interception gegen Titans’ Ryan Tannehill. Zum Zeitpunkt der Interception standen noch 2 Minuten auf der Uhr. Unmittelbar nach der Interception führte Peters eine Gruppe rund um 15 Defensive-Spieler in Richtung Titans Logo. Dort platzierte er den Ball und jubelte mit hochgestreckten Armen in Richtung der Titans-Außenlinie

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtNYXJjdXMgUGV0ZXJzIE1ha2VzIHRoZSBCaWcgUmV2ZW5nZSBJTlQhJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzEwNjAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzU5NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvR21pZ2xLZTVNb3M/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

 

Der emotionale Ausbruch ereignete sich rund zwei Monate nach einem Vorfall vor dem Aufeinandertreffen beider Teams in der regulären Saison. Damals hatten Spieler der Titans ihren Pre-Game-Huddle mitten auf dem Ravens Logo abgehalten. Die “spezielle” Ausführung des Huddles wurde auf Seiten der Ravens als respektlos aufgenommen und führte zu einer Konfrontation zwischen Baltimore Ravens Headcoach John Harbaugh und Spielern der Titans.

Die aktuelle Strafe seitens der NFL ist für Marcus Peters bereits die Dritte in 13 Monaten. Die Gesamtsumme der Strafen beläuft sich für Peters in der bisherigen Saison auf 41.537 US-Dollar.

Als erstes berichtet, wurde die Meldung über die erneute Geldstrafe vom NFL Network.
Nach derzeitigen Informationen wurden keine anderen Ravens-Spieler seitens der NFL bestraft.

Foto: imago images / ZUMA Press
Mehr:  Colts nehmen Left Tackle Eric Fisher unter Vertrag

Related Posts

Kommentieren