ATLANTA, GA - NOVEMBER 28: New Orleans Saints Quarterback Taysom Hill (7) during the NFL, American Football Herren, USA

Salary Cap | Saints geben Taysom Hill einen 140 Millionen Dollar Vertrag Salary Cap

image_pdfimage_print

Die New Orleans Saints gaben Quarterback Taysom Hill einen kündbaren Vier-Jahres-, 140-Millionen-Dollar Vertrag, um in naher Zukunft Salary Cap-Space zu schaffen. Das teilten Quellen gegenüber Adam Schefter von ESPN mit.

Im Jahr 2021 wird Hill Berichten zufolge ein garantiertes Grundgehalt von 1,034 Millionen Dollar, einen Signing-Bonus von 9,686 Millionen Dollar und einen Roster-Bonus von 1,439 Millionen Dollar bekommen, wobei sein Gehalt durch Boni noch weiter steigen könnte.

Letztendlich spart New Orleans durch den Deal in diesem Jahr etwa 7,5 Millionen Dollar, da der Signing Bonus – im Gegensatz zum Grundgehalt und dem Roster Bonus – gleichmäßig über die Vertragslaufzeit verteilt werden kann. Zuvor war für Hill ein Grundgehalt von 10,72 Millionen Dollar im Jahr 2021 vorgesehen, das aus Salary Cap Gründen nicht über mehrere Saisons verteilt werden konnte.

Die Saints sind mit dem größtenSalary-Cap Minusin der NFL in die Offseason gestartet und haben in letzter Zeit eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um den größten Teil der überschüssigen Gehaltssummen loszuwerden. New Orleans ist ein starker Befürworter von annullierbaren Verträgen, die den Teams helfen, die Gehaltsobergrenze zu senken, indem sie zusätzliche Jahre schaffen, über die sie die Unterzeichnungsboni verteilen können.

Da der Vertrag von Hill nach 2021 ausläuft, wird der Quarterback im Jahr 2022 weiterhin ein Free Agent werden.

Durch die Verteilung seines Unterschriftsbonus auf ungültige Jahre werden die Saints im Jahr 2022 einen Cap-Hit in Höhe von 7,536 Millionen Dollar für Hill zu tragen haben, selbst wenn er nicht auf dem Roster steht. Das Dead Money kommt von den verbleibenden Anteilen seines Signing Bonus, die in ein Jahr geschoben werden, falls ein Vertrag ungültig wird.

Taysom Hill hat die Chance, 2021 der Vollzeit-Quarterback der Saints zu werden, da Drew Brees am Sonntag nach 15 Saisons in New Orleans und zwei Jahrzehnten in der NFL seinen Rücktritt bekannt gab.

Mehr Informationen zu diesem Thema sind für registrierte User sichtbar. Jetzt Anmelden
imago images / Icon SMI
Mehr:  Peyton Manning und Eli Manning kommentieren MNF Games

Related Posts

Kommentieren